: Beats-Mitgründer Dr. Dre erklärt sich schon zum Milliardär

New York (dpa) - Mit Rappern ist nicht gut Geheimnisse hüten: Während Apple sich zu Gerüchten über den Kauf der Musikfirma Beats ausschwieg, erklärte sich ihr Mitgründer bereits öffentlich zum Milliardär. Er sei der erste Milliardär im Hip-Hop-Geschäft, verkündete der Musiker Dr. Dre aufgeregt in einem Video, das der Rapper und Schauspieler Tyrese Gibson bei Facebook veröffentlichte. Gibson ließ wenig Raum für Zweifel: Er schrieb dazu, das Video sei in der Nacht aufgenommen worden, in der der 3,2 Milliarden Dollar schwere Deal mit Apple bekanntgeworden sei.

Empfehlungen für den news.de-Leser