: Bayer kauft Rezeptfreie-Medikamente-Sparte von Merck & Co

Leverkusen (dpa) - Der Bayer-Konzern will die Sparte rezeptfreie Medikamente des US-Pharmariesen Merck & Co für 14,2 Milliarden US-Dollar (10,4 Mrd Euro) übernehmen. Das teilte Bayer heute in Leverkusen mit.

Empfehlungen für den news.de-Leser