Schon in den vergangenen Tagen hatten Berichte, dass die Sängerin Aretha Franklin schwer erkrankt sei, Fans und Wegbegleiter erschüttert. Jetzt ist die "Queen of Soul" gestorben - und nicht nur die Musikwelt trauert.

mehr »

: Euro legt leicht zu

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist leicht gestiegen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,3880 US-Dollar und damit etwas mehr als am späten Vorabend. Ein Dollar war 0,7205 Euro wert. Heute rücken Konjunkturdaten aus dem Euroraum in den Mittelpunkt. Mit den Einkaufsmanagerindizes werden wichtige Stimmungsdaten aus den Chefetagen großer Unternehmen veröffentlicht. Vor der Zinssitzung der EZB an diesem Donnerstag kommt den Daten besonderes Gewicht zu.

Empfehlungen für den news.de-Leser