Milliarden-Verlust
Die Sonne scheint nicht über Bosch

Mit dem Einstieg ins Solargeschäft hat Bosch eine schwere Pleite eingefahren: Allein im abgelaufenen Jahr verlor das Unternehmen rund eine Milliarden Euro in der krisenbelasteten Branche mit der Sonnenenergie. Jetzt kündigte Bosch-Chef Volkmar Denner Sparpläne an.

FOTOS: Globales Ranking Die teuersten Unternehmen der Welt
zurück Weiter Im globalen Ranking der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young landet Computerriese Apple auf Platz eins. Das Unternehmen war Ende Juni 2012 546 Milliarden Dollar wert und damit das teuerste börsennotierte Unternehmen der Welt. (Foto) Foto: Martin Oeser/dapd Kamera
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser