BER-Debakel
Was wusste Ramsauer?

Die Chefkontrolleure des BER suchen einen Weg aus der schweren Krise, doch der Pannen-Airport bleibt in den Schlagzeilen. Interne Protokolle sollen Fehler von Bundesverkehrsminister Ramsauer belegen, Aufsichtsratschef Platzeck gibt Fehler zu. Eine «Taskforce» soll das Milliarden-Projekt nun voranbringen.

FOTOS: BER, Stuttgart 21 & Co. Deutschlands Pannenprojekte
zurück Weiter Für die Eröffnungsparty des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg, kurz BER, am 3. Juni 2012 war schon alles vorbereitet. Nur vier Wochen vor dem Termin ruderten die Verantwortlichen zurück. (Foto) Foto: dpa/Patrick Pleul/Archiv Kamera
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser