China
Streik beim iPhone-Macher Foxconn?

Millionen wollen das iPhone 5 - doch die Arbeiter sind überfordert. Der Bau des iPhones sei zu schwierig für sie, klagen Arbeiter des Apple-Zulieferers Foxconn. Die Arbeitsrechtsorganisation China Labor Watch berichtet über einen Streik von mehr als 3000 Arbeitern - doch Foxconn streitet ab.

FOTOS: Apple präsentiert iPhone 5 ist da
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser