Streik bei Lufthansa
Am Dienstag soll's noch schlimmer kommen

Keine Bewegung im Tarifstreit bei der Lufthansa: Deshalb wollen die Flugbegleiter am Dienstag erneut streiken. Das kündigte die Gewerkschaft Ufo an. Passagiere müssen sich auf erhebliche Behinderungen einstellen, denn es soll länger und an noch mehr Standorten gestreikt werden.

FOTOS: Streik am Flughafen Warten auf das Streikende? Nicht mit uns!
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Geierflug

    03.09.2012 16:55

    Verständnis für die Streikenden, die seit 3 Jahren keine Lohnerhöhung bekommen haben. Aber warum streikt die Gewerkschaft erst nach so langer Zeit ? Auch das Gehalt des Herrn Baublies wird durch die Kunden (Fluggäste) gezaht, dass sollte er sich mal verdeutlichen. Den Streik auf deren Rücken auszutragen ist FEIGE !! Das grenzt an Machtmissbrauch. Aber auch die LH-Herren sollten mal bei Emirates oder andern sehen, dass in punkto Service etc. viele schon den lahmen Knanich überholt haben.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser