Arbeit Jeder Zweite isst am Arbeitsplatz Snacks

Jeder Zweite isst am Arbeitsplatz Snacks (Foto)
Jeder Zweite isst am Arbeitsplatz Snacks Bild: dpa

Ulster - Womit wird am Arbeitsplatz der kleine Hunger zwischendurch gestillt? Eine Studie der Universität Ulster in Großbritannien ergab, dass jeder zweite Deutsche zu Snacks greift.

Besonders beliebt sind Obst und Schokolade.

Rund jeder zweite deutsche Berufstätige (55 Prozent) isst am Arbeitsplatz Snacks. Das hat eine Befragung von Arbeitnehmern der Universität Ulster in Großbritannien ergeben. Von denen, die zwischen den Hauptmahlzeiten essen, wählt rund jeder Dritte Obst (36,2 Prozent) oder Schokolade (29,2 Prozent). Auch Kekse sind beliebt (27,6 Prozent). Im Auftrag des britischen Unternehmens Herbalife wurden 995 deutsche Arbeitnehmer befragt.

Im europäischen Durchschnitt ernähren sich die Deutschen bei den Zwischenmahlzeiten am gesündesten. Die Briten lieben mit Schokolade, Chips und Softdrinks die ungesündesten Snacks. Insgesamt wurden 4980 Büroangestellte in fünf europäischen Ländern befragt.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig