Moody's Dunkle Wolken über Deutschland

Schuldenkrise
Der Euro in Not

Moody's holt zum Rundumschlag aus: Die Ratingagentur hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit des Rettungsschirms EFSF und einiger Bundesländer auf negativ gesenkt. Zur Begründung verwies die Ratingagentur auf die Herabsetzung des Ausblicks für Deutschland, die Niederlande und Luxemburg.

Alle drei trügen erheblich zum Rettungsschirm bei, allein Deutschland schultere 29,1 Prozent. Bisher bewertete Moody's den Ausblick für den EFSF mit stabil.

Die Ratingagentur hatte den negativen Ausblick für Deutschland, die Niederlande und Luxemburg am Dienstag mit dem «Ausmaß der Ungewissheit über den Ausblick für den Euroraum» begründet. Die möglichen Auswirkungen plausibler Szenarien über Mitgliedstaaten rechtfertigten nicht mehr einen stabilen Ausblick. So wäre nach Moody's Einschätzung ein griechischer Austritt aus dem Euro «eine materielle Bedrohung für den Euro».

Die Herabstufung weckte bei der Agentur auch Zweifel an der Kreditwürdigkeit mehrerer Bundesländer. Moody's senkte am späten Dienstagabend den Bonitätsausblick für Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt. Die Agentur begründete dies mit den engen finanziellen Wechselbeziehungen zwischen Bund und Ländern sowie den hohen Schulden der Länder.

Gegen die leere Kasse
Mit Mist und Bananen zu Geld

 

 

wam/news.de/dapd

Leserkommentare (19) Jetzt Artikel kommentieren
  • Nichtwähler
  • Kommentar 19
  • 28.08.2012 15:05

Koste es, was es wolle, die SPD und die grünen wissen jetzt schon, wo sie unser Geld hinschaffen wollen und die CDU/FDP runden die Einheitspartei ab. Kann man denn wirklich nur noch zwischen Pest und Cholera wählen? Nein dieFreiheit ist auch noch da und die nehm ich mir!!!

Kommentar melden
  • came
  • Kommentar 18
  • 30.07.2012 03:14
Antwort auf Kommentar 12

Wo klaut man dann am besten?,Entweder dort, wo es einfach ist oder dort, wo es etwas zu holen gibt.Oder am besten beides, wie in Deutschland. Die beiden Weltkriege haben unvorstellbare Vermögen geschaffen und vernichtet.Der Euro wird uns genau so teuer kommen wie Krieg oder Inflation.Wieder werden unvorstellbare Vermögen der Deutschen verschwinden ,weil wir wie immer an den Endsieg glauben.Deswegen auch die Panik der Mittelständer weil die wenigstens bis 2 zählen können.

Kommentar melden
  • Hades
  • Kommentar 17
  • 29.07.2012 10:05

Beratungsresistent....sry

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig