Verbraucher «Focus»-Bestseller Ratgeber: «Interview mit dem Tod» stürmt Spitze

«Focus»-Bestseller Ratgeber: «Interview mit dem Tod» stürmt Spitze (Foto)
«Focus»-Bestseller Ratgeber: «Interview mit dem Tod» stürmt Spitze Bild: dpa

München - Platz eins der «Focus»-Bestsellerliste für Ratgebertitel führt in dieser Woche ein Radio-Talker an: Jürgen Domian mit seinem Buch «Interview mit dem Tod».

Auch andere Ratgeber zeigen sich von ihrer nachdenklichen Seite.

Neu und direkt auf Platz eins der «Focus»-Bestsellerliste für Ratgebertitel eingestiegen ist in dieser Woche «Interview mit dem Tod» von Moderator Jürgen Domian. Im Gespräch mit dem Tod als imaginären Interviewpartner führt der Radio-Talker seine Leser in philosophische Gefilde, die zum Nachdenken anregen.

Ebenfalls nachdenklich stimmt das Buch «Kein Leben ohne Hund»von Norbert Körzdörfer. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge erinnert der Kolumnist an seine verstorbene Hündin Ruby. Mit seiner Hommage an den geliebten Vierbeinerschafft er auf Anhieb den Sprung in die Top Ten.

PlatzTitelPreis
1. (NEU) Domian, Jürgen: Interview mit dem Tod, Gütersloher Verlagshaus16,99 Euro
2. (4.)Henssler, Steffen: Schnell, schneller, Henssler, Dorling Kindersley19,95 Euro
3. (1.) Purviance, Jamie: Weber's Grillbibel, Gräfe und Unzer24,95 Euro
4. (3.)Oetker: Schulkochbuch, Jubiläumsausgabe, Dr. Oetker10,00 Euro
5. (6.) Dukan, Pierre: Die Dukan Diät, Gräfe und Unzer,19,90 Euro
6. (10.) Pape, Detlef; Schwarz, Rudolf; Trunz-Carlisi, Elmar: Schlank im Schlaf für Berufstätige, Gräfe und Unzer14,99 Euro
7. (5.) Pape, Detlef; Schwarz, Rudolf; Gillessen, Helmut: Schlank im Schlaf, Gräfe und Unzer19,99 Euro
8. (7.) Weight Watchers: Das Weight Watchers Kochbuch, Heyne17,99 Euro
9. (2.) Oliver, Jamie: Jamies 30 Minuten Menüs, Dorling Kindersley24,95 Euro
10. (NEU) Körzdörfer, Norbert: Kein Leben ohne Hund, Diederichs14,99 Euro

Die «Focus»-Bestsellerliste für Ratgebertitel wird im Auftrag des Magazins vom Marktforschungsunternehmen Media Control GfK International im Zwei-Wochen-Rhythmus ermittelt. Grundlage der Auswertung sind die Verkaufszahlen von bundesweit rund 750 Verkaufsstellen. Dazu gehören Buchhandlungen, Kaufhäuser und E-Commerce-Anbieter.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig