Beruf Weiterbildungsbedarf im technischen Bereich am größten

Berlin - Die technische Entwicklung geht immer schneller - und diese macht auch vor dem Arbeitsplatz nicht halt. In Sachen Weiterbildung liegt der größte Bedarf im technischen Bereich, wie eine Forsa-Umfrage unter Personalverantwortlichen ergab.

Den größten Weiterbildungsbedarf sehen Personaler im technischen Bereich. Das hat eine repräsentative Umfrage unter Personalverantwortlichen des Marktforschungsinstituts Forsa ergeben. So gaben fast zwei Drittel der Befragten (59 Prozent) an, ihre Mitarbeiter müssten insbesondere im technischen Bereich geschult werden.

Knapp jeder zweite Personaler hielt den Weiterbildungsbedarf im Bereich Social Skills für am größten (48 Prozent). An der dritten Stelle lagen Weiterbildungen im Bereich EDV. Für die Umfrage des ILS Institut für Lernsysteme und der Europäischen Fernhochschule Hamburg wurden Personaler aus 301 Unternehmen befragt.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig