Leute Prinz William bleibt für Kate zu Hause

London - Prinz William (30) bleibt für seine unter schwerer Übelkeit leidende schwangere Frau Kate zu Hause. Der Zweite der britischen Thronfolge sagte am Sonntagabend einen öffentlichen Auftritt bei einer Militär-Schauparade ab.

Prinz William bleibt für Kate zu Hause (Foto)
Prinz William bleibt für Kate zu Hause Bild: dpa

Er habe stattdessen «Zeit mit der Herzogin» verbringen wollen, sagte ein Palastsprecher. Kate hatte nach einem dreitägigen Krankenhausaufenthalt wegen extremer Übelkeit, die zu Flüssigkeitsmangel und Austrocknen führen kann, ihre in den kommenden Tagen anstehenden öffentlichen Auftritte abgesagt.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig