Leute Russell Brand reicht «Twitter-Scheidung» ein

New York - Auch beim Kurznachrichtendienst Twitter gehen sie jetzt getrennte Wege: Der britische Schauspieler und Komiker Russell Brand (36) verfolgt nicht mehr die Tweets seiner Ex-Frau, dem amerikanischen Pop-Star Katy Perry (27), wie die «New York Daily News» berichtete.

Russell Brand reicht «Twitter-Scheidung» ein (Foto)
Russell Brand reicht «Twitter-Scheidung» ein Bild: dpa

Perry habe bereits kurz nach der Trennung von Brand den Twitter-Kontakt gekündigt. Brand hat rund 4,6 Millionen Fans bei dem populären Internetdienst. Brand und Perry hatten im Herbst 2010 geheiratet, im Dezember vergangenen Jahres reichte er die Scheidung ein - nach nur 14 Monaten Ehe.

Russell Brands Twitter-Account

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig