Leute Fassbender wollte Heavy-Metal-Gitarrist werden

München - Der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender (34) hat ursprünglich von einer Musikerkarriere geträumt. «Mein allererster Traum war es, Musiker zu werden, Gitarrenspieler in einer Heavy-Metal-Band, aber ich war nicht gut genug», sagte er der «Süddeutschen Zeitung» .

Fassbender wollte Heavy-Metal-Gitarrist werden (Foto)
Fassbender wollte Heavy-Metal-Gitarrist werden Bild: dpa

«Wie die meisten Teenager habe ich etwas gesucht, in dem ich mich beweisen kann.» Zeitweise dachte Fassbender auch daran, seine Schauspielerkarriere aufzugeben. «Zumindest habe ich in den Jahren vor 2006 über Alternativen nachgedacht, sollte sich herausstellen, dass ich nicht davon leben kann», sagte er. «Aber ich war nie in der Uni, das Einzige was ich kannte, war das Catering-Business. Ich habe in den Restaurants meiner Eltern hinter der Bar gearbeitet.»

In «Shame», dem neuen Film von Steve McQueen, spielt Fassbender einen Sexsüchtigen. «Man begibt sich an einen sehr dunklen Ort mit so einem Menschen, der sich selbst so wenig mag», sagte er. «In dieser Hinsicht war das gewiss die schwerste Rolle.»

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig