Film Drew Barrymore mag keine Schönheits-OPs

US-Schauspielerin Drew Barrymore («Verrückt nach Dir») hat genug von Eskapaden. Früher habe sie immer gedacht, sie brauche «die Achterbahnfahrt des Lebens mit ihren Höhen und Tiefen», sagte die 37-Jährige in einem Interview mit dem Magazin «InStyle».

Drew Barrymore mag keine Schönheits-OPs (Foto)
Drew Barrymore mag keine Schönheits-OPs Bild: dpa

Berlin (dpa) - US-Schauspielerin Drew Barrymore («Verrückt nach Dir») hat genug von Eskapaden. Früher habe sie immer gedacht, sie brauche «die Achterbahnfahrt des Lebens mit ihren Höhen und Tiefen», sagte die 37-Jährige in einem Interview mit dem Magazin «InStyle».

«Heute aber liebe ich die gerade Linie in meinem Leben.» Mit ihrem Verlobten, dem Kunstberater Will Kopelman), sei sie sehr glücklich. Mit ihrem Alter und ihrer Figur hadere sie nicht, so Barrymore. «Ich kämpfe nicht gegen Rettungsringe. Ich zähle sie.» Schönheits-OPs kämen für sie nicht in Frage, den Gedanken, nicht mehr wie sie selbst auszusehen, fände sie erschreckend. «Ich denke, der Charakter einer Person ist viel interessanter als das Äußere.»

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig