Leute Susan Sarandon spendiert Tischtennis-Equipment

Susan Sarandon spendiert Tischtennis-Equipment (Foto)
Susan Sarandon spendiert Tischtennis-Equipment Bild: dpa

US-Schauspielerin Susan Sarandon will ihre Begeisterung für Tischtennis mit Schülern aus New York teilen. Die 65-Jährige spendiert öffentlichen Schulen daher für 75 000 Dollar (rund 57 300 Euro) neues Equipment und Trainer für die Sportart.

New York (dpa) - US-Schauspielerin Susan Sarandon will ihre Begeisterung für Tischtennis mit Schülern aus New York teilen. Die 65-Jährige spendiert öffentlichen Schulen daher für 75 000 Dollar (rund 57 300 Euro) neues Equipment und Trainer für die Sportart.

Wie die New Yorker Abteilung des US-Bildungsministeriums am Mittwoch berichtete, sollen mit dem Geld 27 Schulen zu 40 bereits bestehenden Tischtennis-Programmen hinzukommen. Sarandon («Dead Man Walking») gilt seit Jahren als begeisterte Anhängerin des Ping-Pong-Spiels und ist Teilhaberin eines New Yorker Tischtennisclubs.

Website NYC Department of Education

Sarandons Tischtennisclub

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig