Musik Kelly Osbourne am Kopf verletzt

Reality-TV-Star Kelly Osbourne (27) musste sich am Wochenende wegen einer Kopfverletzung im Krankenhaus behandeln lassen.

Kelly Osbourne am Kopf verletzt (Foto)
Kelly Osbourne am Kopf verletzt Bild: dpa

New York (dpa) - Reality-TV-Star Kelly Osbourne (27) musste sich am Wochenende wegen einer Kopfverletzung im Krankenhaus behandeln lassen.

Ihr Mutter Sharon Osbourne (59) sagte in ihrer Talkshow «The Talk» (US-Fernsehsender CBS) am Montag, dass der kleine Unfall während eines wilden Tanzens in einem Club in Miami passiert sei: «Ein Typ hat sie nach hinten gebogen und dabei hat sie sich den Kopf an einem Verstärker angehauen», sagte Mama Osbourne. Danach sei Kelly in ihrem Hotelzimmer zweimal ohnmächtig geworden. Die Wunde wurde schließlich im Krankenhaus genäht und eine Gehirnerschütterung diagnostiziert. Jetzt erhole sich ihre Tochter zu Hause in Los Angeles.

Kelly Osbourne bedankte sie via Twitter für die gute Behandlung. «Ich will mich bei den tollen Ärzten und Schwestern im Mercy Krankenhaus in Miami dafür bedanken, dass sie mich so gut behandelt haben. Ihr seid klasse», schrieb Osbourne.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig