Mark Zuckerberg Facebook wegen Skandal um Datenmissbrauch unter Druck

Der Internetkonzern Facebook steht nach Enthüllungen über einen mutmaßlichen gigantischen Datenmissbrauch unter massivem Druck. 

Nach ähnlichen Initiativen in den USA und Großbritannien lud am Dienstag auch das EU-Parlament Konzernchef Mark Zuckerberg ein, um sich zu erklären. Das britische Unternehmen Cambridge Analytica soll die Daten von mehr als 50 Millionen Facebook-Nutzern für den Wahlkampf von Donald Trump eingesetzt haben.

Anzeige
Blogbeitrag zum Artikel Der Facbook-Chef ist selbst Opfer des Datenskandals

Mark Zuckerberg mehr ...

Kommentare:

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

  • 1
  • 2
  • 3