Wissenschaft aktuell Chinesische Forscher haben erstmals Affen geklont

Mehr als 20 Jahre nach dem Schaf Dolly haben chinesische Forscher erstmals Affen geklont. Die beiden Langschwanzmakaken kamen in Shanghai zur Welt, wie die Wissenschaftler mitteilten.

Mehr als 20 Jahre nach dem Schaf Dolly haben chinesische Forscher erstmals Affen geklont.

Die beiden Langschwanzmakaken kamen im Institut für Neurowissenschaften der Chinesischen Akademie der Wissenschaften in Shanghai zur Welt, wie die Wissenschaftler mitteilten. Die beiden Äffchen wurden Hua Hua und Zhong Zhong genannt und sind mittlerweile sechs und acht Wochen alt.

Anzeige
  • 1
  • 2
  • 3