Irre Erfindung Haustierroboter ohne Kopf - Wer braucht sowas?

Viele Erfindungen sind eine Bereicherung, doch bei dieser eigenwilligen Kreation fragt man sich ernsthaft, was soll das? Die Japaner haben mit Qoobo einen Haustierroboter entwickelt, der kein Futter braucht, keinen Kopf hat, sich dafür aber perfekt zum Kuscheln eignet.
Anzeige
  • 1
  • 2
  • 3