American Sniper Es war Mord! Lebenslange Haft für US-Veteran

Dieser Irakkriegsveteran der US-Armee ist wegen der Tötung des bekannten US-Scharfschützen Chris Kyle zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ein Gericht in Texas sieht es als erwiesen an, dass der Mann Kyle und dessen Begleiter Chad Littlefield 2013 an einem Schießstand tötet.

Littlefields Mutter reagiert erleichtert. O-Ton Judy Littlefield, Mutter des getöteten Chad Littlefield: "Wir haben zwei Jahre darauf gewartet, dass Gott uns für unseren Sohn diese Gerechtigkeit widerfahren lässt, und wie immer konnten wir auf Gott vertrauen. Wir sind außer uns vor Freude, dass es heute dieses Urteil gegeben hat. "Der verurteilte frühere US-Marine - hier Archivbilder von seinem Anwalt - litt nach eigenen Angaben unter einer postttraumatischen Störung. Der getötete Chris Kyle hatte seine Kriegserfahrungen im Buch "American Sniper" festgehalten. Der Bestseller war Vorlage für den gleichnamigen Film von Clint Eastwood, der in diesem Jahr mit einem Oscar für den besten Tonschnitt ausgezeichnet wurde.

Anzeige
Blogbeitrag zum Artikel Mann fährt Leiche zum Anwalt

Mord aus Notwehr? mehr ...

  • 1
  • 2
  • 3