Christian Wulff Peinlicher Zapfenstreich

Christian Wulff besteht auf einem Großen Zapfenstreich zu seinem Abgang. Das ist unwürdig, meint news.de-Redakteur Michael Kraft. Der Ex-Bundespräsident merkt noch nicht einmal, dass er sich mit dieser peinlichen Veranstaltung vor allem selbst demütigt.
Anzeige
Blogbeitrag zum Artikel «Bild»-Journalisten packen über Wulff aus

Buch «Affäre Wulff» mehr ...

Kommentare:

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

  • 1
  • 2
  • 3