Papstbesuch Der Bundestag ist dann mal weg

Der Papst spricht im Bundestag. Und viele Abgeordnete machen schon im Vorhinein klar, dass sie das nicht hören wollen und werden. Die Abwesenheit der Volksvertreter ist eine Schande, meint news.de-Redakteurin Ulrike Bertus.
Anzeige
Blogbeitrag zum Artikel Der Privatmensch Benedikt XVI.  

Joseph Ratzinger mehr ...

Kommentare:
2. Bullshit 25.09.2011 19:13

Deinem extrem hypokratisch unrealistischen Beitrag kann ich in keinster Weise zustimmen. Weder politisch noch Grundgesetzlich und schon gar nicht Menschenrechtlich.
Wenn du dir auch nur ueber einen Bruchteil der Machenschaften dieser grauslichen Institution bewusst bist, solltest du dich fuer diesen Beitrag in Grund und Boden schaemen.

1. Arnold Dilcher 22.09.2011 11:08

Über das Fernbleiben der Abgeordneten kann ich nur Kopf schütteln. Wie kann man als gewählter Volksvertreter nur so respektlos sein.



Armes Deutschland!!!

  • 1
  • 2
  • 3