Szene Dockville-Festival geht in die fünfte Runde

Dockville-Festival geht in die fünfte Runde (Foto)
Dockville-Festival geht in die fünfte Runde Bild: dpa

135 Bands und DJs an drei Tagen auf sieben Bühnen, flankiert von Kunstinstallationen und Industrieromantik. Bereits zum fünften Mal lädt das Dockville-Festival an diesem Wochenende (12. bis 14. August) Musik- und Kunstliebhaber nach Hamburg-Wilhelmsburg.

Hamburg (dpa) - 135 Bands und DJs an drei Tagen auf sieben Bühnen, flankiert von Kunstinstallationen und Industrieromantik. Bereits zum fünften Mal lädt das Dockville-Festival an diesem Wochenende (12. bis 14. August) Musik- und Kunstliebhaber nach Hamburg-Wilhelmsburg.

In gewohnter Dockville-Manier wird auf der Elbinsel auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Musikprogramm geboten: Mit dabei sind unter anderem die britische Indie-Rock-Band Editors, das kanadische Elektro-Duo Crystal Castles, die Hamburger Punk-Veteranen der Goldenen Zitronen oder Bloc-Party-Sänger Kele.

Dockville

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig