Monarchie Prinz William an seinem Geburtstag im Dienst

Prinz William an seinem Geburtstag im Dienst (Foto)
Prinz William an seinem Geburtstag im Dienst Bild: dpa

Nach dem Feier-Marathon bei seiner Hochzeit vor wenigen Wochen hat Prinz William an seinem 29. Geburtstag (21. Juni) ganz unspektakulär gearbeitet. Der frisch gebackene Herzog von Cambridge sei an seinem Ehrentag «im Dienst», sagte eine Palastsprecherin in London.

London (dpa) - Nach dem Feier-Marathon bei seiner Hochzeit vor wenigen Wochen hat Prinz William an seinem 29. Geburtstag (21. Juni) ganz unspektakulär gearbeitet. Der frisch gebackene Herzog von Cambridge sei an seinem Ehrentag «im Dienst», sagte eine Palastsprecherin in London.

William ist Hubschrauber-Rettungspilot auf einer Luftwaffenbasis auf der walisischen Insel Anglesey. Mit der Arbeit am Geburtstag hält er sich an die Tradition im britischen Königshaus: Sein Großvater Prinz Philip hatte an seinem 90. Geburtstag Anfang des Monats die üblichen öffentlichen Verpflichtungen wahrgenommen.

Ob seine Frau Kate ihren Prinzen am Abend mit seinem Lieblingsessen in ihrem Cottage auf Anglesey überraschte, blieb ungewiss. Kate war bereits im Januar 29 Jahre alt geworden. Die beiden hatten vor rund sieben Wochen geheiratet. Dabei hatten sie den Titel Herzog und Herzogin von Cambridge erhalten.

Ende des Monats brechen Kate und William zu ihrer ersten offiziellen Überseereise nach Kanada und in den US-Bundesstaat Kalifornien auf. Danach steht ein Umzug an. Bislang wohnte das Paar bei London-Aufenthalten in der Residenz von Williams Vater Prinz Charles. Nach der Rückkehr wollen sie in den Kensington Palast ziehen, wo auch Williams verstorbene Mutter Diana residierte.

Internetseite Prinz William

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig