Von news.de-Redakteur - 06.11.2019, 08.04 Uhr

"Bachelor in Paradise" 2019: Heul-Horror nach Nippel-Bombe! ER räumt das Feld freiwillig

Spannen Sie die Regenschirme auf, ziehen Sie den Friesennerz an und schlüpfen Sie in Ihre Gummistiefel. Es wird feucht bei der RTL-Kuppelshow "Bachelor in Paradise". Denn nach dem Nippel-Knüller gibt es nur noch Tränen-Sturzbäche.

Wer findet bei "Bachelor in Paradise" die große Liebe? Bild: TV NOW

Was ist denn nur mit der RTL-Show "Bachelor in Paradise" los? Wollte da nicht eigentlich die versammelte Resterampe von "Bachelor" und "Bachelorette" sich auf die Suche nach Frischfleisch begeben? Da geht es ja bei der RTL-Landwirtschafts-Sause "Bauer sucht Frau" mit Inka Bause beinahe mehr zur Sache. Dabei hatte"Bachelor in Paradise" doch so vielversprechend angefangen. Wir erinnern uns gleich an die erste Folge, als Kandidatin Jade Übach sich mit einem leicht beschwipsten Nippel-Knüller nachhaltig ins Gedächtnis aller Reality-TV-Fans brachte.

"Bachelor in Paradise" 2019: Heul-Alarm statt Fummel-Action

Verstehen wir uns nicht falsch: Auf ähnlich frivole Spielchen kann man zur besten Sendezeit natürlich prima verzichten. Aber wenn RTL "Bachelor in Paradise" schon zur Primetime auf seine Zuschauer loslässt, sollte man doch auch mit ein bisschen Action rechnen dürfen. Doch statt der vermuteten Dauer-Fummler und Flirt-Fanatiker fließen am thailändischen Strand mehr Tränen als bei der Beerdigung der unlängst verstorbenen Erbtante. Achtung, Wortwitz: Vielleicht sollte RTL das nächste "Bachelor in Paradise"-Camp nicht so nah am Wasser bauen.

Rafi Rachek outet sich als homosexuell bei "Bachelor in Paradise"

Den Tränen-Pokal der vierten Folge teilen sich in dieser Woche (Ausstrahlung am Dienstag, 05.11.2019 bei RTL oder vorab bereits bei TV Now) die HeulbojenRafi Rachek undJade Übach. In beiden Fällen sind natürlich Männer der ausschlaggebende Punkt. Wie bereits vorab bekannt wurde, entdeckteRafi Rachek, einst Kandidat bei "Die Bachelorette", mitten im Paradies den Mut, sich vor aller Welt als homosexuell zu outen. Eine Erkenntnis, die nicht ohne anhaltende Nutzung der Tränendrüsen über die Bühne geht.

Deshalb weintRafi Rachek nach seinem Outing bittere Tränen

"Ich habe akzeptiert, dass ich niemals mit einer Frau glücklich werden kann und dass ich auf Männer stehe.", eröffnet er den (mehr oder minder) verdutzten Mit-Kandidaten. "In meiner Kultur wirst du dafür verachtet. Du hast die Ehre der Familie beschmutzt. Du wirst in radikal-muslimischen Ländern dafür ermordet. Oft von der eigenen Familie. Ich hatte bisher nie den Mut und die Stärke das zu sagen." Da das nun raus ist, darf sichRafi in der Nacht der Rosen von der restlichen "Bachelor in Paradise"-Gesellschaft verabschieden.

Jade Übach kann die Tränen wegen Filip nicht stoppen

Doch auch Jade zeigt dem RTL-Publikum, dass sie ordentlich Tränen vergießen kann.Filip Pavlovic ist der Grund für die Sturzbäche, die da über ihr Make-up-Gesicht donnern. Denn der hat für sich beschlossen, dass er die Show verlassen will, weil er Jade nicht das geben kann, was sie offenbar will und braucht. Nähe und tiefere Gefühle, versteht sich. Obwohl er sie doch sehr gern haben würde, versteht sich auch. Heulend erklärt Jade daraufhin, dass sie nur ihm ihre Rose geben werde und sonst kein Partner für sie infrage kommen würde. Fast wie bei Romeo und Julia.

Und dann wird es richtig pathetisch: Denn obwohl Filip sich einst geschworen hat, dass niemals ein Mädchen wegen ihm eine Träne vergießen müsse, nimmt er Jades Rose an. War offenbar nicht gerade der Rütlischwur, den Filip da abgelegt hat. Nachdem nun anscheinend alle Klarheiten beseitigt sind, könnten sich die Kandidaten ja eigentlich wieder dem Baggern und Säuseln zuwenden. Ansonsten vergammelt das Frischfleisch am Ende noch. Wäre doch schade.

FOTOS: "Bachelor in Paradise" 2019 DAS sind die neuen Kandidaten
zurück Weiter "Bachelor in Paradise" ist komplett: Das sind die Kandidaten (Foto) Foto: TVNOW/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser