Von news.de-Redakteur - 14.10.2019, 18.36 Uhr

"Bauer sucht Frau": HIER spricht Anna Heiser offen über irre Fake-Vorwürfe

Sie fanden bei "Bauer sucht Frau" die große Liebe: Anna und Gerald Heiser. Vor dem Start der aktuellen Staffel wendet sich BsF-Star Anna an ihre Fans und spricht über die angeblichen BsF-Schwindeleien.

Anna und Gerald Heiser lernten sich bei "Bauer sucht Frau" kennen. Bild: MG RTL D / Christian Stiebahl

Am Montag (14. Oktober 2019) startet die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" bereits in die 15. Staffel. Anna und Gerald Heiser sind eines der Traumpaare, das die Sendung in 15 langen Jahren seit ihrem Start hervorgebracht hat. Die beidenlernten sich 2017 in der 13. BsF-Staffel bei Moderatorin Inka Bause kennen und lieben. Im Sommer 2018 folgte die Hochzeit der "Bauer sucht Frau"-Stars. Seitdem warten die Fans des Paares auf Nachwuchs.

Anna und Gerald Heiser: Liebes-Glück durch "Bauer sucht Frau"

Immer wieder halten Gerald und Anna Heiser aus dem fernen Namibia ihre Fans hierzulande mit Neuigkeiten jedweder Art auf dem Laufenden. Von Krankenhausaufenthalten bis zum Zustand des tierischen Nachwuchses, ist da alles dabei. Doch jetzt musste Auswanderin Anna, die in Polen geboren und aufgewachsen ist und später in Deutschland gelebt hat, mit einer Sache einmal aufräumen, die ihr offenbar auf dem Herzen brannte.

Lesen Sie hier:Liebes-Offenbarung! DAS konnte Inka Bause nicht länger für sich behalten!

"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser spricht über Fake-Vorwürfe

Immer wieder wird die Kuppelshow mit Fake-Vorwürfen konfrontiert! "Es gibt unterschiedliche Meinungen zu der Sendung - manche lieben sie, andere sagen, dass sie "mindless" ist (wie ich letztens gelesen habe)", erklärt Anna Heiser in ihrem Instagram-Post. Und weiter schreibt sie: "Noch andere behaupten, dass alles nach einem Drehbuch laufe und ein Fake sei. Es bringt nichts, die Menschen vom Gegenteil zu überzeugen, wenn sie in ihrer Meinung festgefahren sind.", schreibt der BsF-Star zu den Fake-Vorwürfen.

"Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser erklärt das BsF-Geheimnis

Sie selbst sieht das naturgemäß natürlich ganz anders. Immerhin hat sie ja mit ihrem Gerald die große Liebe gefunden. "Die reine Tatsache ist jedoch, dass dieses [Zitat]"gefakte, gehirnlose" Reality-Format die meiste Vermittlungsquoten, die meisten Hochzeiten und die meisten daraus entstanden Babies in der TV-Geschichte vorzuweisen hat. Ein Hoch auf die Liebe!", erklärt Anna Heiser. Noch ein Baby würde der Quote sicherlich ganz gut tun...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen den Instagram-Post nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser