17.09.2019, 19.23 Uhr

"Wer wird Millionär?": DIESE Kandidatin tanzte für Günther Jauch an der Stange

So sexy war "Wer wird Millionär?" mit Sicherheit noch NIE. WWM-Kandidatin Nele Pöllmitz sprach mit Günther Jauch über ihre private Leidenschaft, den Poledance. Das wollte der Moderator genauer wissen und bat seine Kandidatin an die Stange.

"Wer wird Millionär?"-Kandidatin Nele Pöllmitz. Bild: TV Now/ Frank Hempel

Man sollte meinen, in 20 Jahren "Wer wird Millionär?"-Geschichte, hätte man bereits alles gesehen. Doch am Montagabend, 16. September 2019, wurden die RTL-Zuschauer eines Besseren belehrt. WWM-Kandidatin Nele Pöllmitz ließ sich zur Stange bitten und legte für Moderator Günther Jauch (63) einen heißen Poledance hin. Wie war es dazu gekommen?

"Wer wird Millionär?" am 16.09.2019: WWM-Kandidatin tanzt für Günther Jauch an der Stange

Im Vorfeld bereits über das ungewöhnliche Hobby von Nele Pöllmitz informiert, konnte sich Günther Jauch bei der 16.000-Euro-Frage, in der es um Musik ging, eine spitze Bemerkung nicht verkneifen. "Apropos Musik und Bewegung: Sie sollen eine begeisterte Poledance-Darstellerin sein. Sie machen das im heimischen Schlafzimmer oder auf dem Kiez?", wollte er von der Blondine wissen. "Weder noch", entgegnete diese und berichtete sichtbar begeistert von ihrem Hobby. "Das beste Ganzkörpertraining", geriet die "Wer wird Millionär?"-Kandidatin ins Schwärmen.

Poledance bei "Wer wird Millionär?" begeistert Günther Jauch und das Publikum

Das wollte Günther Jauch dann doch mit eigenen Augen sehen und fragte: "Können wir eine Kostprobe ihres Könnens erwarten?" Die Heilbronnerin ließ sich nicht lange bitten und ging geradewegs auf die extra ins Studio gestellte Stange zu. Nachdem Günther Jauch diese für die Hygiene und den besseren Griff noch schnell geputzt hatte, legte Nele Pöllmitz los und begeisterte den WWM-Moderator und das Studio-Publikum gleichermaßen.

Nele Pöllmitz an der Stange im WWM-Studio. Bild: TV Now/ Frank Hempel

Beruflich hat sich die Blondine dem Poledance übrigens noch nicht verschrieben. Stattdessen arbeitet sie als Revisorin und überprüft die Abläufe in ihrer Firma. Die Sendung verließ die junge Frau letztlich mit 16.000 Euro in der Tasche - und einem Eintrag im Geschichtsbuch von "Wer wird Millionär?".

"Wer wird Millionär?" am 16.09.2019 verpasst? Wiederholung online sehen

Sie haben "Wer wird Millionär" am 16. September 2019 verpasst und wollen sich den Poledance von Nele Pöllmitz in der Wiederholung ansehen? Kein Problem! Alle Informationen zur TV-Ausstrahlung und Wiederholung finden Sie HIER!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser