24.08.2019, 14.00 Uhr

"Promi Big Brother"-Finale 2019: Gewinnerin Janine Pink erfuhr nach ihrem Sieg von Ingo Kantoreks Tod

Schauspielerin Janine Pink hat die Sat.1-Show "Promi Big Brother" 2019 gewonnen. Die 32-jährige Darstellerin der RTL-II-Serie "Köln 50667" setzte sich im Finale am Freitag bei der letzten Telefonabstimmung der Zuschauer gegen den Sänger und RTL-Dschungelkönig Joey Heindle (26) durch. Nach ihrem Sieg erfuhr sie vom Tod ihres Ex-Kollegen Ingo Kantorek.

Liveticker
Janine Pink ist die die Gewinnerin von "Promi Big Brother" 2019. Bild: dpa

Schauspielerin Janine Pink hat die Sat.1-Show 2Promi Big Brother" 2019 gewonnen. Die 32-jährige Darstellerin der RTL-II-Serie "Köln 50667" setzte sich im Finale am Freitag bei der letzten Telefonabstimmung der Zuschauer gegen den Sänger und RTL-Dschungelkönig Joey Heindle (26) durch. Damit kassiert die gebürtige Leipzigerin nun 100 000 Euro Preisgeld. "Das gibt's doch nicht", sagte sie nach der Entscheidung fassungslos - und naschte immer wieder nervös von den Resten des Buffets im isolierten "Big Brother"-Camp, bevor auch sie in die Freiheit entlassen wurde.

"Promi Big Brother" 2019: Janine Pink gewinnt PBB-Finale

"Ich komme gerade gar nicht klar. Ich brauche erstmal eine Woche", sagte sie später über ihre Gefühle. Während der von lauter Kameras überwachten Show hatte Janine Pink viel Gesprächsstoff geliefert, weil sie mit einem anderen Kandidaten dieser Staffel zusammengefunden hatte. "Love Island"-Teilnehmer Tobias Wegener (26) und sie bildeten vor laufender Kamera ein Paar.

Janine Pink erfuhr bei "Promi Big Brother" nicht von Ingo Kantoreks Tod

Während Pink in der abgeschirmten Welt der Fernsehshow gewesen war, starb ihr Schauspielkollege und guter Freund Ingo Kantorek (44) vor einer Woche bei einem Verkehrsunfall. Die 32-Jährige wurde jedoch vor dem Ende der Show nicht davon in Kenntnis gesetzt. Die "Big Brother"-Kandidaten werden gemäß Reglement nur über Todesfälle aus dem engsten Verwandtenkreis informiert. Kantorek und Pink hatten für "Köln 50667" gemeinsam vor der Kamera gestanden.

Gegenüber der "Bild"-Zeitung erklärte Pink: "Als ich davon erfahren habe, hat es mich natürlich schockiert. Das ist ein schrecklicher Unfall. Mein tiefes Beileid gilt den Angehörigen."

"Promi Big Brother"-Finale 2019: Janine Pink setzt sich gegen Joey Heindle durch

Pink siegte recht knapp. Sie erhielt 53,2 Prozent der Stimmen, Heindle 46,8 Prozent. Heindle, im Jahr 2013 noch Sieger der RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus", wirkte zunächst melancholisch, betonte dann aber den Wert des Erlebnisses: "Als Gutes nehme ich mit, dass ich mehr Selbstvertrauen gewonnen habe."

GNTM-Kandidatin Theresia musste PBB als erstes verlassen

Als erste Finalistin hatte "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Theresia (27) mit ihrem Plüsch-Murmeltier "Herbert" das Camp verlassen müssen. Sie gab sich gut gelaunt: "Ich bin froh, dass ich überhaupt so weit gekommen bin." Die Begegnung mit den anderen habe ihre Persönlichkeit gestärkt. Ihr Ehemann tröstete sie mit einer langen Umarmung und zärtlichen Worten: "«Du bist meine Gewinnerin. Du bist mir immer treu geblieben."

Auch "Love Island"-Teilnehmer Tobias Wegener (26) bewahrte ein gutes Pokergesicht, als er erfuhr, dass er nur Dritter wurde. "Das war eine krasse Lebenserfahrung", sagte er.

Es war die siebte Staffel von "Promi Big Brother". Ursprünglich hatten zwölf mehr oder weniger prominente Menschen das Camp bezogen, elf wurden nach und nach herausgewählt. Zu den Campbewohnern hatten unter anderen ein "Big Brother"-Teilnehmer der ersten Stunde, Zlatko Trpkovski (43), und Youtuber Chris (32/"Bullshit TV") gehört.

"Promi Big Brother"-Finale 2019 verpasst?

Sie haben das Finale von"Promi Big Brother" 2019 verpasst? Kein Problem! In unserem TV-Protokoll können Sie den Abend noch einmal nachlesen.

19:37 Uhr - Herzlich Willkommen zum Finale von „Promi Big Brother“

Liebe Freunde der gehobenen Unterhaltung.

Endlich, endlich ist es soweit! In wenigen Minuten startet das Finale von „Promi Big Brother" 2019. Schnell nochmal auf die Toilette, Popcorn holen und die Fernbedienung bereit legen. Es werden Tränen fließen! Es wird gelacht und definitiv wird's einen Sieger geben. Wir freuen uns drauf!


Wie es danach weitergeht, wissen die Fans übrigens schon ganz genau:

Sie können den Link nicht sehen? Versuchen Sie es hier.

20:17 Uhr - Es gehl looooos

Das Intro läuft, die Live-Podcasts starten und es geht los in ...

3 ... 2 ... 1 JETZT. Und ausnahmsweise gibts keinen einzigen Bademantel zu sehen.

20:21 Uhr - Einlauf der Bewohner

Paarweise werden die Exbewohner ins Studio gebeten. Hervorstechen tun die Damen in edlen Abendkleidern und Highheels aber auch die Moderatorin im dottergelben Partnerlook. Ginger trägt wirklich ein Glitzerkleid und keine Unterwäsche ... immerhin.

20:30 Uhr - Die Insassen sind noch euphorisch

... die Fans jubeln noch, da werden schon die Nummern für die erste Abwahl verlesen. Derweil hat Tobi ein Probleme mit dem Mikro, alle mit den Ohren und schon gibts den Rückblick auf den letzten Tag und die letzte Challenge noch mit Almklausi.

Als Preise wurden persönliche Fotos in Aussicht gestellt. Außer für Theresia. Aufgabe war der Transport von Bällen mit einer Angel-Greifer-Kombination von A nach B. Ein Geschicklichkeitsspiel für feuchtfröhliche Runden. Oder eben für "Promi Big Brother".

20:42 Uhr - Best friends for ever

Es menschelt im Container ähhh Zeltlager. Die Bros wünschen sich den Sieg und Mutter, Vater, Joey kuscheln sich ins Familienglück. Schöön. Echte Freundschaft #BroMenZeit

20:58 Uhr - Lebenslinien

"Big Brother" lässt die Finalisten ihre Lebenslinien aufzeichnen.

 

Joey hat eine Glücksrakete aus dem Bösen heraus gemalt. Teufel, Flammen und Manager spielen eine große Rolle. Am Ende, in der Zeit nach den Geldgeiern kommt endlich die Liebe und das Glück. Und wieder fließen Tränchen. Der "coole Typ" kann sich jeden morgen im Spiegel anschauen... immerhin.

Janine malt auch rot wie die Liebe und dann startet sie mit dem Fernsehen. Mit Köln 50667 fängt sie echt an erfolgreich zu sein und hat Pech mit den Männern. So richtig aufwärts gehts mit ihrem Collgate-Mann Tobi und schon startet ihre Linie ins endlose. MEGA!

Tobi schnappt sich schwarz und auch er hatte keine schöne Kindheit. Seine Geschwister kamen ins Heim, er zu seinen Großeltern und dann gings aufwärts und er ist nach oben gepuscht. Seine größte Hoffnung ist Janine und die Liebe. Der ultimative Hauptgewinn.

Theresia hat ebenfalls schwere Verlustängste und musste Mobbing in der Schule ertragen. Sie kam mit dem Leben nicht mehr klar und hat eine Beinverlängerung gemacht. Danach ging es aufwärts, GNTM, Kitschhochzeit mit Thomas und natürlich Herbert. In der Zukunft gibt es kein schwarz, keine Mutlosigkeit und innere Bewältigung. Und Herbert natürlich. Wo war der eigentlich?

21:02 Uhr - Unfreiwillige Lacher der letzten Woche werden nochmal gezeigt

Big Brother zeigt die Momente der unfreiwilligen Lacher. Hier die Highlights:

- eine Kombination der Beleidigungen, Flüche und Schimpfworte... oh jaaaa ... da lernen wir alle noch mit.

- unangemessene Berührungen und Bewegungen (und Sport gehört auch dazu)

- Joey. Ohne Worte. Praktisch alles von ihm...

21:15 Uhr - Die Exbewohner kehren zurück in das Zeltlager

... und werden glatt gehört von den Bewohnern. "Warum sollen die welche hier reinjagen?" fragt Janine noch ganz unschuldig und schon trifft man sich wieder auf dem Zeltplatz. So richtig viel Freude ist da nicht bei jedem zu sehen.

21:29 Uhr - Aussprachen

Inzwischen sind alle Probleme besprochen.Echte Konflikte scheint es nicht mehr zu geben und die Harmonie nach dem Camp scheint schon sicher zu sein. Besonderes Highlight bei der Befragung auf dem Sofa sind Trovato und Eva. Trovato gibt sich harmonisch, Eva weiß noch nicht wohin die Reise geht und Almklausi schaut im Hintergrund unbeteiligt zum dottergelben Moderationsduo.

Mehr gibt es leider zu den inhaltlichen Konflikten auch gar nicht zu sagen. Die Mauer war halt Schuld.

21:38 Uhr - Zwischenfazit: Was gab es in der kompletten Staffel zu sehen?

Die Nutzer sind einwenig unsicher, was es bisher zu sehen gab in der Staffel. Bevor in den nächsten Sekunden Kandidat Nummer 4 entfernt wird, gibts hier den Überblick zur Sendung:

Sie können den Tweet nicht sehen? Hier gehts zum Link!

21:45 Uhr - Wer ist raus?

Theresia ist raus. Herbert verlässt das Zeltlager!

22:08 Uhr - Das "offizielle deutsche Big Brother Camping-Abzeichen" wird überreicht

Eine ganz neue Idee ist ein Sonderpreis. Wie in praktisch jeder Live-Sendung gibt es auch hier ein klischeetypisches Abzeichen, einen Sonderpreis, zu gewinnen.

Das offizielle deutsche Big Brother Camping-Abzeichen wird in Gold, Silber und Bronze überrreicht. Als Erstes wird ein Schlafsack eingerollt. Das Dekolleté von Janine überzeugt am ehesten, auch wenn sie keine Punkte bekommt.

In Disziplin Nummer zwei geht es um das Öffnen von Konserven. Da es um Essen geht, stehen die Chancen für Janine ja nicht ganz schlecht. Allerdings ist auch hier wieder Joey Nummer 1, Tobi Nummer 2 und Janine die Bummelletzte.

In der dritten Disziplin geht es darum drei Campingstühle aufzubauen. Diesmal stellen sich alle ganz gut an. Wieder gewinnt Joey, dann Tobi und Janine erhält ihren ersten Punkt.

In der nächsten Aufgabe geht es um das einlegen von Batterien. Motorik, liebe Leute, simpelste Motorik... man sieht wieder den Hang zu Gewalt beim frustrierten Spieler. Tobi hat zwei Lampen anbekommen und Janine weiß immernoch nicht wo Plus und Minus hin muß. Joey sagt gar nichts. Null Punkte für alle!

In der letzten Disziplin muss ein Wurfzelt zurück ins Mäppchen. Der geneigte Zuschauer lacht bereits vorm Anpfiff. Überraschenderweise bekommen es aber alle Kandidaten hin. Joey ist der Erste, Janine ist die Zweite und Tobi bekommt einen Anstandspunkt.

Gewinner des "offiziellen deutschen Big Brother Camping-Abzeichen" sind also Janine (Bronze), Tobi (Silber) und Joey (Gold). Überreicht wird das Ganze von der halbnackten Ginger. Ein Träumchen. Und so rührend.

22:29 Uhr - Der dritte Sieger oder "WER ist raus?"

Direkt nach einem Update nach den aufregendsten Duellen, wird verkündet wer Dritter wird. Eine richtig gute Figur machen da nur wenige. Darum gehts ja, sich selber und seine Würde zu überwinden. Das haben alle geschafft! Meist im Bademantel und eigentlich immer ziemlich wacklig oder klebrig.

Und raus ist Tobi. Der Schattenmann der als Schmuser bis ins Finale kam. Da brauchts aber nunmal Dekolleté.

Welch Überraschung.

Joey hat jetzt übrigens schon mehrfach wiederholt "Ich glaube ich brauche jetzt nen Arzt". Den brauchen wir alle...

22:43 Uhr - Die Grinsekatze mit den dicken Muckis ist auf dem Sofa

Die schönesten Momente vom Tobi aus "Love Island" stellt sich vor und überzeugt durch... Muckies, Wortwahl und das brüderliche Mentoring von Little Joey. Seine "Beziehung" zu Janine ist praktisch die Erfüllung seines Medienlebens oder eher der Sinn?

Zuschauer und Moderatoren freuen sich über seine offene Art und schicken ihn direkt in die Arme von Oma Karin. #hach ... Fernsehmomente deluxe.

22:49 Uhr - Zlatko sitzt auf dem Sofa und erzählt...

Nichts. Wie immer. Er ist in einer Extremsituation aber so ehrlich und direkt. Soll man ihn bewundern? Verurteilen? Die Moderatoren wissen was sie tun und befragen nun auch Chris. Allein durch seine kontroverse Art kommt der Verdacht auf, dass er als Stimmungskranate und Störfaktor bewusst eingeschleust wurde. Nach gerade mal 2 Minuten Gesamtgespräch, gehts auch schon zur nächsten Werbeeinstellung.

22:51 Uhr - Joeys Gewinnerrede

Der liebe Joey kommt sich vor wie die Merkel und "schafft das" und obwohl alles eine Stange Geld kostet, schafft er es fasst ohne Tränchen sich einfach bei allen zu bedanken.

22:54 Uhr - Janine Gewinnerrede

Obwohl sie die Frage schon wieder vergessen hat, hält auch sie eine Rede. Jesus hilft ihr vielleicht sogar und auch bei Twitter liegt sie kurz vorne

Auf die Frage warum sie heute gewinnen sollte, sagt sie: "habe ich doch schon, mit Toobi. Dem Collgate-Men". Sie hat halt immer ihr Bestes gegeben und dankt auch allen. "Das ist so crazy" und weg ist sie wieder auf dem Zeltplatz...

23:29 Uhr - Gewinner von PBB 2019 ist...

Janine.

Die leibhaftige Sex Sells-Püppi. Sie überzeugte mit unerwarten Sprüchen, sächsischen Charme und Kurven. Die Tobipunkte sind sicher ein guter Wegbereiter gewesen. Und natürlich die "Monika" und die "Mietzen". Die kullern auch bis zum Schluss fast raus... wenigstens wird heute noch gehämmert. Und was zu Essen gibt es auch noch.

Herzlichen Glückwunsch!

Übrig bleibt Joey. Man konnte es schon einwenig vermuten. Deutschlands männliche Evelyn Burdecki hat es sehr weit geschafft. Im Camp oft verlacht, hervorstechend durch seine unfassbare Naivität und ein sprudelnder Brunnen unerwarteter Fragen, stellte er Zuschauer und Bewohner immer wieder vor Herausforderungen. Offensichtlich braucht der Trash-geneigte Zuschauer genau das für ein emotionales Finale. Ein einfaches aber herzliches Gemüt.

Gereicht hat es trotzdem nicht.

nbl/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser