22.08.2019, 15.52 Uhr

Oana Nechiti: "Let's Dance"-Hammer! SIE wird Jurorin

Fans der hübschen Tänzerin und Choreografin Oana Nechiti dürfen sich freuen. Im November kehrt der RTL-Liebling anlässlich der anstehenden Tournee zu "Let's Dance" zurück. Als Jury-Mitglied.

Oana Nechiti kehrt zu "Let's Dance" zurück, diesmal allerdings in die Jury. Bild: imago images / Spöttel Picture/spot on news

Bei "Let's Dance" bahnt sich eine faustdicke Überraschung an! Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wird Oana Nechiti (31) Jurorin Motsi Mabuse (38) in der Jury ersetzen - allerdings nur auf der anstehenden Live-Tournee und auch nur bei zwei Terminen.

Oana Nechiti kehrt zu "Let's Dance" zurück! Tänzerin ersetzt Jurorin Motsi Mabuse

Dort wird die 31-Jährige dann gemeinsam mit Jorge González (52) und Joachim Llambi (55) live am Rande der Bühne das Urteil fällen. Dass sie Mabuse überhaupt vertreten muss, liegt am britischen Fernsehen.

In Großbritannien wird "Let's Dance" unter dem Titel "Strictly Come Dancing" von der BBC produziert. Wie in Deutschland sind die Tanz-Sendungen live und da Mabuse neuerdings auch in jener Jury sitzt, kann sie bei zwei der 17 "Let's Dance"-Terminn nicht dabei sein. Nechiti springt für sie ein. Von 2013 bis 2018 trat sie insgesamt sechsmal als Profi-Tänzerin in der Show an und auch im Christmas-Special im Jahr 2013 war sie dabei. 2018 hatte Nechiti ihren Abschied aus der TV-Show bekannt gegeben.

Einen "Let's Dance"-Tanzkurs mit Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk finden Sie hier.

Ist Oana Nechiti auch in der neuen Staffel von "Let's Dance" dabei?

Schnell fragten sich viele Fans: Wird Oana Nechiti auch in der nächsten Staffel von "Let's Dance" wieder dabei sein? Offenbar nicht. Wie die Tänzerin zuletzt erklärte, wolle sie für ihren Sohn kürzertreten."Let's Dance war und ist für Erich und mich viele Jahre Lebensinhalt gewesen. Diese vier Monate – wir haben wirklich dafür gelebt", erklärte sie kürzlich im Interview mit RTL. Weiter erklärte sie darin, dass sie künftig bei ihrem Sohn sein wolle. "Vor allem jetzt, wenn er in die Schule geht. Es ist ein neuer Lebensabschnitt für ihn. Es ist einfach wichtig, dass er weiß, dass Mama und Papa immer da sind."

Auf ihre Juroren-Rollen freut sich Oana Nechiti aber sehr. Auch sie äußerte sich via Instagram zur ihrer "Let's Dance"-Teilnahme. Zu einem kurzen Video, dass ihren Werdegang bei der RTL-Show schildert, schreibt sie: "Ich freue mich sehr dass ich meinen Teil zur Let's Dance Tour beitragen darf!" Zudem sei sie in Vorfreude auf das Wiedersehen mit alle ihren Kollegen. "Danke RTL und @motsimabuse für das Vertrauen ! I'll give my best!!!".

Sie können den Instagram-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

sba/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser