Wahl der EU-Kommission im News-Ticker

Mehrheit der Sozialdemokraten im EU-Parlament für von der Leyen

Tag der Entscheidung für Ursula von der Leyen: Mit einer emotionalen Rede wirbt die Kandidatin im Europaparlament um Unterstützung für ihre Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin. Von etlichen Seiten gab es Kritik.

mehr »
13.07.2019, 14.07 Uhr

"Bauer sucht Frau international" 2019: Unfall-Schock bei BsF-Kandidat! Beinahe von LKW überfahren

Schock-Moment während der Dreharbeiten zu "Bauer sucht Frau International": Schon zu Beginn der aktuellen Staffel wurde der BsF-Kandidat Rüdiger beinahe Opfer eines Unfalls. Was ist passiert?

"Bauer sucht Frau"-Kandidat Rüdiger entging nur knapp einem Unfall. Bild: TVNOW / Christoph Dittrich

Unfall-Schock bei "Bauer sucht Frau". Gerade einmal zwei Wochen flimmert die neue Ausgabe von "Bauer sucht Frau International" über die deutschen Fernsehbildschirme, da sorgt bereits der erste Unfall-Schock für Schlagzeilen. Denn wie jetzt bekannt wurde, soll bei den Dreharbeiten zur neuen Staffel nicht alles nach Plan verlaufen sein. Stattdessen sorgte ein Beinahe-Unfall am Set der beliebten RTL-Kuppelshow für einen echten Schock-Moment. Das Online-Portal "derwesten.de" hatte zuerst über den Vorfall berichtet.

Unfall-Schock bei "Bauer sucht Frau": Landwirt Rüdiger beinahe von LKW überrollt

Wie das Portal schreibt, wurde der BsF-Kandidat Rüdiger (37) aus Südafrika offenbar beinahe von einem LKW angefahren. Was ist passiert? Dem Bericht zufolge wollte der Landwirt seiner Herzensdame Martha das LKW-Fahren beibringen, als sich der Unfall ereignete. Nachdem die Fahranfängerin Martha das Gefährt in der Scheune abgestellt hatte, passierte das Unmögliche. Weil die Liebessuchende versehentlich vergessen hatte die Handbremse anzuziehen, rollte das Fahrzeug plötzlich los. Auch im TV waren die Szenen am Montagabend zu sehen.

BsF-Kandidat Rüdiger entgeht Unfall nur knapp

RTL-Bauer Rüdiger, der sich gerade zwischen Tür und Scheunenwand befand, konnte im allerletzten Moment wegspringen. Glücklicherweise hatte Martha zu diesem Zeitpunkt auch die Bremse wiedergefunden. Da hatte der 37-jährige Landwirt gerade noch einmal Glück gehabt. Doch der Bauer nahm den Vorfall mit Humor: "Ja, die Martha hat ja fast einen Unfall gebaut", erklärte der 37-Jährige kurz darauf lachend.

Weiter scherzte er: "Es wird ja gesagt, dass Frauen so gefühlvoll sind, aber da fragt man sich, ob die Männer nicht doch bessere Gefühle haben."Ob Rüdiger in der resoluten Martha die Liebe fürs Leben gefunden hat, bleibt abzuwarten.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser