21.06.2019, 23.20 Uhr

Frauentausch: Erdbeerkäse-Nadine aus "Frauentausch" ist heute Werbe-Star

Es gibt mehr als 500 Folgen von "Frauentausch". Einige Kandidaten bleiben den Zuschauern besonders in Erinnerung – dazu zählt auch "Erdbeerkäse"-Nadine.

Frauentausch Bild: RTL2

Schon seit 2003 läuft „Frauentausch" bei RTL II. In der Reality-Show gab es in den vergangenen Jahren viele schräge Vögel – neben „Halt! Stop!"-Andreas erlangte auch Nadine mit ihren Gesundheitstipps große Bekanntheit.

Abfall vs. Gemüse

Die damals 25-jährige tauschte mit Birgit. Während die 46-Jährige ihr Gemüse im Garten über alles liebt, ist das für Nadine einfach nur „Abfall". Bei den Fans sorgte die Kandidatin vor allem mit ihren Ernährungstipps für viele Lacher – sie hatte vor allem eine besondere Liebe zu „Erdbeerkäse".

Doch was macht Nadine eigentlich heute?

Was aus der Kult-Kandidatin geworden ist, ist nicht bekannt. Laut einigen Medienberichten soll sie jedoch nach der Folge von „Frauentausch" gegen die Produktionsfirma geklagt haben, da sie sich verunglimpft dargestellt fühlte – bestätigt wurde das bisher jedoch nicht.

Indirekt wurde die „Frauentausch"-Kandidatin aber zum Werbe-Star. Einige Unternehmen wie „Kaufland" haben die legendären Sprüche von Nadine aus „Frauentausch" aufgeschnappt und werben damit. „Gute Angebote sind unser Terrer... Ter-ri-turium, unser Terrotio... unser Terrerium. In Erdbeerkäse sind Vitamine drin", schrieb das Unternehmen in einem Werbe-Post bei Facebook. Immer wieder wird die alte Episode von Nadine bei RTL II gezeigt. Und ganz sicher liebt sie ihren Erdbeerkäse auch noch heute...

kukksi/add/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser