14.06.2019, 18.49 Uhr

"Let's Dance"-Finale in Gefahr?: Nach Unfall-Schock: SO geht es Finalistin Ella Endlich jetzt!

Schock für Ella Endlich nur wenige Stunden vor dem großen "Let's Dance"-Finale: Muss die Favoritin wegen eines Trainingsunfalls etwa passen und ihren Konkurrenten Benjamin Piwko und Pascal "Pommes" Hens den Sieg überlassen?

Seit Folge eins der aktuellen "Let's Dance"-Staffel etablierte sich Ella Endlich als Favoritin Bild: TVNOW / Gregorowius/spot on news

Es wäre ein wirklich bitterer Schlag des Schicksals: Kurz vor dem Finale der RTL-Tanzshow "Let's Dance" am heutigen Freitag, dem 14. Juni 2019, hat sich die große Favoritin Ella Endlich (34) bei den Proben verletzt.

Ella Endlich verletzt! Verhindert dieser Probenunfall den Sieg bei "Let's Dance" 2019?

Wie ein Video zeigt, das bei "RTL.de" veröffentlicht wurde, kam die Schlagersängerin bei einer Hebefigur mit Tanzpartner Valentin Lusin unglücklich mit ihrem rechten Fuß auf und stürzte zu Boden. Bedeutet der Trainingsunfall etwa ihr Aus so kurz vor dem Staffelabschluss?

Diagnose steht! Ella Endlich hat sich im "Let's Dance"-Training am Fuß verletzt

Der zuständige Arzt, Dr. Volker Gilbert, sagt in dem Clip: "Wahrscheinlich nicht so schlimm, lässt sich auf den ersten Blick immer schlecht sagen, aber es tat ja weh im Bereich der Außenbänder." Anscheinend war sie "Valentin auf den Fuß gestiegen und dann kippt man schon mal ganz gerne ein bisschen um." Angeblich soll Endlich aber im Finale auftreten können, heißt es am Ende des Videobeitrags.

Ella Endlich gibt bei Instagram Update zu ihrem aktuellen Zustand

Mittlerweile hat sich die Blondine auch selbst noch einmal zu Wort gemeldet. In ihrem aktuellen Instagram-Video erklärt sie: "Gestern bin ich tatsächlich umgeknickt", erklärt die 34-Jährige während sie ihren Fans den verletzten Fuß in die Kamera hält. "Jetzt bin ich erstmal mit dem Doc verabredet und wir schauen wie der Tag verläuft.", verrät die Sängerin über ihren aktuellen Zustand. Bleibt nur zu hoffen, dass Ella Endlich rechtzeitig zum Finale am Freitagabend wieder fit wird.

Ella Endlich im "Let's Dance"-Finale mit Pascal "Pommes" Hens und Benjamin Piwko

Zu wünschen wäre es ihr allemal, nicht zuletzt, weil der 34-Jährigen im Vergleich zu den prominenten Mitfinalisten Benjamin Piwko (39) und Pascal Hens (39) die besten Chancen auf den Titel als "Dancing Star 2019" eingeräumt werden. Weshalb Ella Endlich die glitzernde "Let's Dance"-Trophäe nicht gewinnen könnte, erfahren Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

Das "Let's Dance"-Album der vergangenen Staffel können Sie hier bestellen

loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser