14.06.2019, 18.01 Uhr

Joachim Llambi: TV-Dreh abgebrochen! Das fand der "Let's Dance"-Juror nicht witzig

Joachim Llambi hat sich als "Let's Dance"-Fiesling beim Publikum einen Namen gemacht. Bei "Verstehen Sie Spaß?" sollte der Juror nun selbst auf die Schippe genommen werden. Doch das ging gewaltig daneben.

Joachim Llambi sitzt seit 12 Jahren in der "Let's Dance"-Jury. Bild: dpa/ Rolf Vennenbernd

Seit nunmehr zwölf Jahren sitzt der ehemalige Turniertänzer Joachim Llambi in der Jury des RTL-Erfolgsformates "Let's Dance". Hier hat der 54-Jährige seinen Ruf weg, er gilt als Fiesling bei den Kandidaten und sein Urteil ist jenes, welches die Tänzer am meisten fürchten. Mehr als einmal wurde er bei "Let's Dance" bereits für ein vermeintlich fieses Urteil ausgebuht.

Joachim Llambi sollte bei "Verstehen Sie Spaß?" veräppelt werden

Die "Verstehen Sie Spaß?"-Macher wollten dem "Let's Dance"-Juroren nun eine kleine TV-Abreibung verpassen. In besagter Show wollten Guido Cantz und sein Team den 54-Jährigen aufs Korn nehmen. Doch da hatten sie ihre Rechnung ohne den aufmerksamen und gewitzten Joachim Llambi gemacht.

Joachim Llambi lässt Guido Cantz auffliegen

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sollte der Ex-Profitänzer nahe Baden-Baden eine Modenschau moderieren. So weit, so ungewöhnlich. Nachdem also das"Verstehen Sie Spaß?"-Team die versteckten Kameras in Position gebracht hatte, erschien Joachim Llambi am Veranstaltungsort. Doch die Veränderungen, mysteriöse Boxen im Raum, ein Kamera-Team und eine ungewöhnlich nette Kollegin, ließen den 54-Jährigen misstrauisch werden.

Joachim Llambi kommt dem "Verstehen Sie Spaß?"-Team auf die Schliche

Joachim Llambi gegenüber der "Bild": "Ich mache mit der Agentur viele Modenschauen und ich kenne das Prozedere. Und bei dieser Modenschau war schon zu Beginn vieles anders. Es gab andere Moderationsabläufe und wo wir zu stehen hatten. Dazu wurde ich gefilmt als ich ankam, was normalerweise nie passiert. (...) Dann entdeckte ich diese großen Boxen, die aussahen wie Telefonzellen – nur schöner verkleidet. Ich schaffte es irgendwann, eine zu öffnen und sah eine Kamera. Da habe ich ihnen die Pistole auf die Brust gesetzt und gesagt ‚Entweder ihr sagt mir, was hier los ist oder ich bin weg'."

Dreh für "Verstehen Sie Spaß?" mit Joachim Llambi abgebrochen

Die "Verstehen Sie Spaß?"-Dreharbeiten wurden schließlich abgebrochen, nachdem Llambi Guido Cantz und sein Team hatte auffliegen lassen. Doch damit ist das Ganze für Cantz noch nicht erledigt. Er will dranbleiben an dem "Let's Dance"-Juroren. "Herr Llambi sollte jetzt noch wachsamer sein als je zuvor", erklärte der Moderator im Gespräch mit der "Bild".

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser