Von news.de-Redakteurin - 14.06.2019, 21.13 Uhr

"Let's Dance"-Finale 2019 bei RTL: Schon entschieden! Ella Endlich kann NICHT gewinnen

Drei Kandidaten haben sich ins "Let's Dance"-Finale 2019 getanzt, doch nur einer kann "Dancing Star 2019" werden. Pascal Hens, Ella Endlich oder Benjamin Piwko? Wir haben den Finalisten-Check auf Instagram gemacht und herausgefunden, warum Ella Endlich nicht gewinnen kann.

Wer wird "Dancing Star 2019"? Bild: TVNOW / Gregorowius

Mit knapp vier Millionen Zuschauern für die Halbfinalfolge gehört "Let's Dance" zu den letzten großen Abendunterhaltungsshows im deutschen Fernsehen. Dass die RTL-Tanzshow diese Zahlen an diesem Freitag mit dem großen "Let's Dance"-Finale 2019 noch einmal überbieten wird, steht außer Frage. Was wir bisher jedoch noch nicht wissen, ist, wer sich am 14. Juni den Titel"Dancing Star 2019" schnappen wird.

"Let's Dance"-Finale 2019 mit Ella Endlich, Pascal Hens und Benjamin Piwko

Von den ursprünglich 14 Prominenten haben es drei Kandidaten ins Finale geschafft. Um den Sieg tanzen Handball-Star Pascal Hens (39) mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova,Kunstkämpfer Benjamin Piwko (39) an der Seite von Isabell Edvardsson und Sängerin Ella Endlich (34) zusammen mit Profitänzer Valentin Lusin.

Ella Endlich tanzte bei "Let's Dance" allen davon

Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 28,25 Punkten pro Tanz (zur Veranschaulichung: Die Höchstwertung für einen Tanz liegt bei 30 Punkten) ist Ella Endlich eine der stärksten Teilnehmerinnen, die es jemals in ein "Let's Dance"-Finale geschafft haben. Dass die 34-Jährige eine Musicalausbildung absolviert hat, brachte ihr aufgrund ihres offensichtlichen Vorteils nicht nur Sympathien ein.

Pascal Hens und Benjamin Piwko chancenlos im "Let's Dance"-Finale?

Auch den Maßstab für die anderen Kandidaten setzte sie entsprechend hoch. Aus rein qualitativer Sicht können ihre Konkurrenten Pascal Hens (Durchschnittswert: 25,56 Punkte) und Benjamin Piwko (22,44 Punkte) nicht mit ihr mithalten. Doch bei "Let's Dance" zählten noch nie ausschließlich die Leistungen der Tänzerinnen und Tänzer, sondern immer auch die Persönlichkeiten der Menschen dahinter. Grund genug, sich die Instagram-Accounts der drei "Let's Dance"-Finalisten einmal genauer anzuschauen.

"Let's Dance"-Finalisten im Check: Ella Endlich hat die meisten Instagram-Fans

Was die Abonnenten-Zahlen angeht, hat Ella Endlich auch hier ihr hübsches Näschen vorn. Der Ex-DSDS-Jurorin folgen über 119.000 Menschen auf Instagram. Platz zwei sichert sichBenjamin Piwkomit gut 84.500 Instagram-Fans und Pascal Hens schafft es auf gerade einmal 58.200 Follower auf dem Foto- und Video-Netzwerk. Dennoch darf man nicht außer Acht lassen, dass Pommes über eine unfassbare Fangemeinde zu verfügen scheint. Wir erinnern uns: Im Halbfinale leistete er sich eklatante Patzer, landete punktemäßig auf dem letzten Platz und schaffte es dennoch ins Finale.

"Let's Dance"-Finale 2019: Wird wieder ein Mann "Dancing Star"?

In den bisherigen elf "Let's Dance"-Staffeln holten sich fünf Promi-Frauen und sechs Promi-Männer den Sieg. Besonders interessant in diesem Zusammenhang: Immer, wenn ein Mann unter den letzten zwei Finalisten war, hat sich dieser bisher fast immer gegen seine weibliche Konkurrentin durchgesetzt. Nur Maite Kelly schaffte es in Staffel 4 gegen einen Mann, Moritz A. Sachs, zu gewinnen. Ob Ella Endlich diesen Final-Fluch brechen kann?

fka/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser