"Naked Attraction" auf RTL2: DIESES TV-Format ist an schlechtem Geschmack kaum zu übertreffen

Kaum ein anderes TV-Format sorgt aktuell für derart hitzige Diskussionen wie die Nackt-Kuppelshow "Naked Attraction". Im Netz hagelt es heftige Kritik für die RTL2-Skandalshow, die aktuell in der dritten Staffel gezeigt wird.

"Naked Attraction"-Moderatorin Milka Loff Fernandes. Bild: RTL2

Okay, zugegeben, nackte Menschen im deutschen Fernsehen sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Man erinnere sich nur an "Adam sucht Eva", "Dschungelcamp" oder "Love Island". Doch ein TV-Format stellt aktuell alles bisher Dagewesene in den Schatten. An Peinlichkeiten kaum zu übertreffen startete der Sender RTL2 am Montagabend in die neue, mittlerweile dritte Staffel der Nackt-Dating-Show "Naked Attraction". Das erklärte Ziel der Show: Möglichst viele Menschen zu entblößen. Dass die Show dabei zugleich menschenverachtend ist, scheint den Sender dabei weniger zu stören. Auch in Staffel 3 werden nackte Frauen und nackte Männer zur Fleischbeschau in beleuchteten Schaufenstern zur Schau gestellt.

"Naked Attraction" geht unter die Gürtellinie: Dieses TV-Format ist einfach nur peinlich

Geschmacklos Sprüche wie "Hier haben wir auch eine schöne flache Vagina. Ich glaub sie ist schon bereit zu entflammen" oder "Schön geformte Muschi" gehören selbstverständlich zur Show dazu. Immerhin sind wir hier ja bei RTL2. Warum ausgerechnet Milka Loff Fernandes durch ein derart peinliches Format führen muss, bleibt unklar. Die Show ist wie ein Unfall, man kann einfach nicht mehr wegsehen. Als dann auch Partysänger Ennesto Monté als feuerroter und dauergeiler Teilnehmer im Bild auftaucht, würde man am liebsten im Erdboden versinken.

"Naked Attraction" im Quoten-Tief: Niemand will Ennesto Montés Penis sehen

Nach seiner Penisvergrößerung hatte der 44-Jährige sein bestes Stück erstmals vor einem Millionen-Publikum präsentiert. Wirklich sehen wollteEnnesto Montés Penis jedoch niemand. Zum Auftakt der 3. Staffel schalteten lediglich 320.000 Zuschauer auf den Sender RTL2. Eine, die sich besonders laut über die schlechten Einschaltquoten erfreute, ist Ennesto Montés Ex-Freundin Helena Fürst, wie ihr aktueller Facebook-Post deutlich macht.

Zuschauer lästern über Ennesto Montés Nackt-Auftritt nach der Penisvergrößerung

Doch auch die Zuschauer lästern fleißig über Ennesto Montés Nackt-Auftritt ab. "Das kommt nach zwei Verlängerungen raus? Ich musste meinen dreimal verkleinern lassen und der ist immer noch größer.  #nakedattraction", "So, Sendung vorbei und ich bin maximal ent-erotisiert. Danke RTL." oder "schöne Schamlippen, schöne Frau, damit ist der Tiefpunkt der Sendung bereits erreicht #nakedattraction", lauten die geschockten Reaktionen der Twitter-Gemeinde. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, außer vielleicht der Tatsache, dass RTL2 dieses geschmacklose Format vielleicht doch nochmal überdenken sollte.




sba/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser