Von news.de-Redakteurin - 11.05.2019, 06.53 Uhr

"Let's Dance" 2019: Oliver Pocher im Bondage-Outfit und SIE musste gehen

Am Freitag war es endlich wieder soweit: Eine neue Folge von "Let's Dance" stand auf dem Programm. Mit welchen Tänzen die Promis die Zuschauer in Folge 7 begeistern wollten, warum Oliver Pocher in Bondage-Look tanzte und wer raus ist, erfahren Sie hier.

Diese acht Paare sind am Freitag noch dabei. Bild: TVNOW / Gregorowius

Nach einer viel zu langen 7-tägigen "Let's Dance"-Tanzpause haben unsere geliebten Promis an diesem Freitag endlich wieder das Tanzbein geschwungen. Nachdem sich in der vergangenen Woche völlig überraschend GZSZ-Star Ulrike Frank vom RTL-Tanzparkett verabschieden musste, kämpften am 10.05.2019 noch acht Paare um den Titel "Dancing Star 2019". Für die neueste Ausgabe der RTL-Tanzshow hatten sich die Macher der Tanzshow einige ganz besondere Highlights einfallen lassen.

"Let's Dance" 2019: Kein Motto! Dafür aber einen "Jury-Team-Tanz"

Wie der Sender RTL bereits vor der Ausstrahlung der neuen Folge verriet, traten die verbliebenen Tanzpaare neben ihren regulären Tänzen auch in einem neuen "Jury-Team-Tanz" gegeneinander an. Dazu wurden die Tanzpaare in drei Gruppen eingeteilt. Jedes Team erhielt dann seinen persönlichen Jury-Mentor, der den Stars beim Training tatkräftig unter die Arme greifen sollte. Durch die Show führten wie gewohnt Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.

Oliver Pocher für "Let's Dance" im Bondage-Look bei Instagram

Einen ganz besonderen Vorgeschmack auf die kommende Ausgabe von "Let's Dance" lieferte Comedian Oliver Pocher bereita am Freitag Vormittag. Auf seinem Instagram-Account präsentierte sich der 41-Jährige jüngst im fragwürdigen Bondage-Look. Mit einer schwarzen Lederhose, einer pikanten Oberkörper-Fesselung und einem Lederhut bekleidet, sorgte der "Let's Dance"-Kandidat einmal mehr für verwirrte Zuschauer-Gesichter. "Herr Pocher warum machen sie bei Let's Dance mit? 'Für mich ist sehr wichtig, dass ich mich bei Let's Dance auch mal von einer anderen Seite präsentieren kann!'", kommentierte der Amateur-Tänzer seinen aktuellen Beitrag.

Pochers Lack- und Leder-Outfit spaltet die Zuschauer

Mit seinem ungewohnten Bondage-Look stieß Pocher auf geteilte Meinung. Von "Ich will gar nicht wissen, was da am Freitag kommt, "omg traum Der Pocher holt sich den Sieg" bis hin zu "viel Erfolg! Das Outfit ist der Hammer..." war alles dabei.

Sie können Oliver Pochers Bondage-Outfit nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Alle Tänze der 7. Live-Show von "Let's Dance" am Freitag: Evelyn Burdecki tanzt Charleston, Jive für Pocher

Während sich Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (30) und Evgeny Vinokurov (28) an einem Charleston zu"Bad Romance" (Lady Gaga) versuchten, wollte Oliver Pocher die Zuschauer mit einem Jive "You Never Can Tell" (Chuck Berry) überzeugen. Für Moderatorin Nazan Eckes (43) und Christian Polanc (40) stand in dieser Woche hingegen ein Slowfox zu "What A Difference A Day Makes" (Dinah Washington) auf dem Programm.

7. "Let's Dance"-Live-Show: Sabrina Mockenhaupt tanzt Paso Doble, Ella Endlich will im Slowfox überzeugen

Leichtathletin Sabrina Mockenhaupt (38) und Erich Klann (32) präsentierten der Jury einen Paso Doble zu "Viva Espana". Designerin Barbara Becker (52) und Massimo Sinató (38) hatten eine Samba zum Song "X" (Nicky Jam feat. J. Balvin) einstudiert. "Let's Dance"-Jury-Favoritin Sängerin Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (32) wollten die Zuschauer mit einem Slowfox zu "Lieblingsmensch" (Namika) zum Anrufen bewegen. 

"Pommes" Pascal Hens tritt mit Salsa an, Benjamin Piwko will mit Charleston beeindrucken

Schauspieler und Kampfkunst-Meister Benjamin Piwko (39) und Isabel Edvardsson (36) wollten sich nach Piwkos Verletzungspech an einem Charleston zum Song Those Magnificient Men In Their Flying Machines" versuchen. Publikums-Liebling "Pommes" Pascal Hens (39) und Ekaterina Leonova (32) zauberten am Freitag eine Salsa zu Marc Anthonys "Valio La Pena" aufs RTL-Tanzparkett.

Die "Jury-Team-Tänze" 2019 im Überblick: Motsi Mabuse im "Los-Glück"!

Nach den Einzeltänzen traten die Paare anschließend erstmals im großen "Jury-Team-Tanz" gegeneinander an. Das waren die Teams und Tänze am 10.05.2019.:

Team Joachim Llambi: Mit Sabrina Mockenhaupt, Evelyn Burdecki und Oliver Pocher bekam es Juror Llambi mit den Härtefällen der aktuellen "Let's Dance"-Staffel zu tun. Passend zu Oliver Pochers Outfit hatten sie einen Cha Cha Cha und eine Rumba zu "Y.M.C.A." (Village People) getanzt.

Team Jorge González: Styling-King González bekam es mit Barbara Becker, Nazan Eckes und Benjamin Piwko zu tun. Sie hatten eine Salsa und einen Cha Cha Cha zu "Quimbara" (Celia Cruz) einstudiert.

Team Motsi Mabuse: Den absoluten Jackpot hat in dieser Woche hatte wohl Jurorin Motsi Mabuse gezogen. Mit Ella Endlich und Pascal Hens hatte sie sich die besten Promi-Tänzer der aktuellen Staffel geschnappt. Sie gaben einen Paso Doble sowie eine Rumba zu"Gangsters Paradise" (Coolio) zum Besten.

"Let's Dance" 2019: Wer ist raus bei der RTL-Tanzshow?

Verabschieden mussten sich die "Let's Dance"-Zuschauer in dieser Woche von Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann. Ihr Paso Doble gelang leider nicht wie geplant. "Ich habe nichts gespürt. Das war einfach zu wenig", urteilte Llambi. Und auch González und Mabuse waren "underwhelmed". Schwache zwölf Punkte bekamen sie von der Jury, mussten am Ende gemeinsam mit Evelyn Burdecki (30) und Evgeny Vinokurov zittern und am Ende die Koffer packen.

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser