18.03.2019, 20.56 Uhr

Jens Büchner bei "Goodbye Deutschland" 2019: Tränen-Drama bei Witwe Danni! Was wird aus der Faneteria?

Der Tod von Jens Büchner hat das Leben seiner Familie komplett auf den Kopf gestellt. In der aktuellen Ausgabe von "Goodbye Deutschland" spricht Daniela Büchner erstmals über ihre Zukunft. Wird Danni es schaffen, endlich wieder nach vorn zu blicken?

Daniela Büchner hat sich nach dem Tod von Jens Büchner die Haare gefärbt. Bild: TVNOW / 99pro Media

Im Juni 2017 schworen sich Jens Büchner und Daniela Büchner, ehemals Karabas, ewige Liebe. Damals wusste keiner von beiden, dass ihr gemeinsames Leben nur von kurzer Dauer sein wird. Mit der Geburt der Zwillinge Diego Armani (3) und Jenna Soraya (2) krönten die beiden ihr Liebesglück. Nun muss sich Daniela Büchner ohne ihren geliebten Mann um die insgesamt fünf Kinder kümmern. Danni brachte drei Kinder aus erster Ehe mit in die Beziehung. Wie schwer ihr das Leben nach dem Tod von Jens Büchner fällt, machen die aktuellen Aufnahmen von "Goodbye Deutschland" klar.

"Goodbye Deutschland 2019": So sehr leidet Daniela Büchner unter dem Verlust von Jens Büchner

Auch vier Monate nach dem plötzlichen Tod von Jens Büchner, fällt es der 41-Jährigen noch immer schwer, in ein normales Leben auf Mallorca zurückzukehren. "Vier Monate ohne dich. Keine Ahnung wie ich es bis jetzt aushalten konnte", schreibt Danni in ihrer aktuellen Instagram-Story. Wie schmerzlich der Verlust ihres Mannes für die Auswanderin noch immer ist, macht Dannis jüngster Auftritt in der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" deutlich, zu sehen am Montagabend (Vox, 20.15 Uhr oder vorab bei TVNow).

Tränen-Drama bei Danni Büchner: Ihr Geburtstag wird zur emotionalen Achterbahn

Darin unter anderem zu sehen: Dannis erster Geburtstag ohne Jens, aufgezeichnet Mitte Februar. Es sind Szenen, die manch einem TV-Zuschauer abermals zu Tränen rühren werden. Obwohl ihre Familie alles daran setzt, Daniela einen schönen Geburtstag zu bereiten, bricht sie zusammen. Daniela kann nur noch weinen. "Geburtstage sind scheiße ohne meinen Mann und sie bleiben auch scheiße", erklärt Danni unter Tränen im TV. "Es ist nicht mehr so wichtig für mich."

Passend dazu: Vox-Zuschauer entsetzt! Sender zeigt letztes Bild von Mallorca-Jens

Daniela Büchner in Vox-Show: "Ich kann einfach nicht loslassen"

Während Tochter Joelina (19) bereits fleißig Zukunftspläne schmiedet, hadert Daniela noch mit der Zukunft. Vor allem der bevorstehende Umbau des gemeinsamen Fan-Cafés bereitet der 5-fach-Mutter Sorgen. "Ich habe Angst, dass Dinge verändert werden, die mein Mann so hingestellt hat", schildert sie ihre Ängste in der Auswanderer-Show. "Ich habe auch Angst, dass ich da irgendwann reinkomme, und es nicht mehr wiedererkenne. Ich habe Angst, dass ich mich in unserem Laden nicht mehr wohlfühle. Ich kann einfach nicht loslassen und vielleicht will ich das auch nicht."

Ob Daniela ihre Ängste überwinden und endlich nach vorne blicken kann, erfahren die Zuschauer am Montagabend (18.03.19) in der aktuellen Ausgabe von "Goodbye Deutschland" um 20.15 Uhr bei Vox.

Lesen Sie auch: Ex-Verlobte Jenny Matthias offenbart Versöhnung am Sterbebett

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser