"Let's Dance" 2019: Verrucht und sexy! DAS sind die 5 erotischsten Promi-Tänze aller Zeiten

Wenige Tage noch, dann startet endlich "Let's Dance" 2019! 14 Promis werden für RTL die Tanzschuhe schnüren, das Parkett zum Glühen bringen und sich möglicherweise einreihen in diese Auswahl an heißen "Let's Dance"-Tänzen der vergangenen elf Staffeln.

Sarah Lombardi und Robert Beitsch. Bild: Rolf Vennenbernd/dpa

Spätestens seit "Let's Dance" dürfte jedem RTL-Zuschauer klar sein, dass Tanzen weit mehr ist, als das rhythmische Bewegen im Takt der Musik. Tanzen ist Leidenschaft, Spannung und Sehnsucht. Beinahe jedes menschliche Gefühl lässt sich in einem Tanz ausdrücken. Kein Wunder, dass so mancher Promi gemeinsam mit seinem Profitänzer das Parkett zu Glühen brachte und bei seiner Performance ordentlich Erotik versprühte. Wir blicken zurück auf die heißesten "Let's Dance"-Tänze aller Zeiten.

Sarah Lombardi und Robert Beitsch: Erotik pur auf dem "Let's Dance"-Parkett

Unvergessen ist Sarah Lombardis und Robert Beitschs Contemporary zu "Crazy in Love" aus der 9. Staffel "Let's Dance". Während Juror Joachim Llambi bei der Bewertung vom "halben Akt auf der Tanzfläche sprach", applaudierten die Studio-Gäste euphorisch und belohnten die Sängerin mit Standing Ovations. Von "Bühnen-Sex" war anschließend in der Presse zu lesen. Damit sichert sich Sarah Lombardi persönlicher "50 Shades of Grey"-Moment in Negligé und mit verbundenen Augen einen Platz in unserer Top 5 der heißesten "Let's Dance"-Tänze aller Zeiten.

Gil Ofarim und Ekaterina Leonova bringen das Parkett mit ihrem Contemporary zum Glühen

Ähnlich leidenschaftlich wurde es auch bei Gil Ofarims und Ekaterina Leonovas Contemporary zu "Zombie" in der zehnten "Let's Dance"-Staffel. Der Musiker und seine Tanzpartnerin brachten das Parkett im wahrsten Sinne des Wortes zum Glühen. Während am Rand der Tanzfläsche Feuer brannten, legte das Paar laut Juror Jorge Gonzalez den besten Contemporary hin, den es je bei "Let's Dance" gab.

Sophia Thomalla und Massimo Sinato sorgen für "erotische Stimmung"

"Erotische Stimmung" versprühten laut Joachim Llambi auch Sophia Thomalla und Massimo Sinato beim "Let's Dance"-Weihnachtsspecial In einem weißen Kleid mit extra hohem Beinschlitz und viel nackter Haut begeisterte das Tanzpaar mit ihrer Performance zu "Fields Of Gold".

Rebecca Mir und Massimo Sinato: Pure Erotik beim Tango zu "Santa Maria"

Im "Let's Dance"-Halbfinale von 2012 sorgten auch Massimo Sinato und Rebecca Mir mit ihrem Tango für Erotik pur auf dem RTL-Parkett. "In deinen Augen war Feuer", bescheinigte auch Motsi Mabuse. Während der Auftritte der beiden wurde lange spekuliert, ob es zwischen dem Tänzer und dem Model nicht auch abseits des Tanzparketts geknistert habe. Die Gerüchte sollten sich wenig später bewahrheiten. Inzwischen sind Rebecca Mir und Massimo Sinato seit vier Jahren verheiratet.

Vanessa Mai und Christian Polanc begeistern mit leidenschaftlichem Tango

Einen spektakulären Tango legten auch Vanessa Mai und Christian Polanc im "Let's Dance"-Halbfinale 2010 hin zum Song "Shout" hin. "Wenn die Queen tanzt, tanzt die Queen, Girl. Das war Feuer, hot, sexy, präzise, everything, das war alles", fasste Jurorin Motsi Mabuse die Performance in Worte. Belohnt wurde das Tanzpaar mit 30 Punkten und schafft es damit ebenfalls in unsere Top 5 der heißesten "Let's Dance"-Tänze aller Zeiten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser