26.02.2019, 14.55 Uhr

"Dr. Klein" wird abgesetzt: TV-Aus! Beliebte ZDF-Serie unerwartet eingestellt

Das ZDF trennt sich erneut von einer beliebten Vorabendserie. Am Montag verkündete der Sender das TV-Aus für "Dr. Klein" mit ChrisTine Urspruch. Wie es jetzt weiter geht, erfahren Sie hier.

Die ZDF-Vorabendserie "Dr. Klein" mit Schauspielerin ChrisTine Urspruch wird zum Ende der fünften Staffel eingestellt. Bild: Wolfram Kastl/dpa

Aus für "Dr. Klein" - ChrisTine Urspruch (48) ist nur noch in der laufenden, fünften Staffel zu sehen. Danach wird es keine neuen Folgen der Krankenhausserie geben, die samstags um 19.25 Uhr im Zweiten läuft. Das gab das ZDF am Montagabend in Mainz bekannt.

"Dr. Klein" abgesetzt: ZDF-Serie mit ChrisTine Urspruch wird eingestellt

Der Sender bedankte sich bei Hauptdarstellerin Urspruch und dem gesamten Produktionsteam: "Gemeinsam ist eine besondere, ebenso berührende wie witzige Familienserie entstanden, auf die wir sehr stolz sind", so Vize-Programmdirektorin Heike Hempel.

TV-Aus für "Dr. Klein"! Wann läuft die letzte Folge der ZDF-Serie?

Die letzte Folge der aktuell fünften Staffel von "Dr. Klein" mit dem Titel "Phantomschmerzen" wird voraussichtlich am 6. April 2019 um 19.25 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Nach der letzten neuen Folge wiederholt das Zweite ab dem 13. April alte Episoden. Die Serie über den aufreibenden Alltag an einer Stuttgarter Kinderstation war im Oktober 2014 angelaufen.

Lesen Sie auch: ChrisTine Urspruch – Was treibt "Alberich" eigentlich so privat?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser