"Der Bachelor" 2019: Fiese Masche! Insider erhebt harte Vorwürfe gegen Andrej Mangold

Spielt Andrej Mangold bei "Der Bachelor" ein falsches Spiel? Zuschauer und vermeintliche Freunde des ehemaligen Basketball-Spielers erheben schwere Vorwürfe gegen den 32-Jährigen. Was ist dran an den Gerüchten?

Meint es Andrej Mangold bei "Der Bachelor" 2019 wirklich ernst? Bild: dpa

Im Kampf um die große Liebe gibt Bachelor Andrej Mangold aktuell so richtig Gas. In der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" 2019 lässt der Rosenkavalier die Herzen seiner sechs verbliebenen Kandidatinnen mächtig in die Höhe schlagen. Doch meint es der ehemalige Basketball-Profi auch tatsächlich ernst mit den Frauen?

"Der Bachelor" 2019: Macht Andrej Mangold den Kandidatinnen nur was vor?

Ganze drei leidenschaftliche Küsse verteilte der Bachelor unter seinen Kandidatinnen. Und dennoch gibt der 32-Jährige beinahe jeder Frau das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein. Bei den Single-Ladys kommt diese Masche gar nicht gut an. Vor allem Eva, Jennifer und Stefanie, mit denen der Bachelor bereits reichlich intime Momente teilte, dürfteAndrejs offene Art zunehmend verschrecken.

Christina Grass wettert nach Rauswurf gegen den Bachelor

Jüngstes Opfer vonAndrej Mangolds falschem Spiel:Christina Grass. Trotz eines offensichtlich romantischen Dates hatte der 32-Jährige die hübsche Brünette nach Hause geschickt. Für die 30-Jährige ein absolutes No-Go."Wie kann man sich in einem Menschen so täuschen?! Entschuldigung, aber wirklich. Ich hätte Stein und Bein geschworen, dass er ein loyaler, fairer und ehrlicher Mensch ist", polterte Christina Grass nach Andrejs Entscheidung.

Lesen Sie auch: Gewinnerin bereits entschieden! DIESE Kandidatinnen sind im Finale

Zuschauer rätseln: Spielt Andrej Mangold mit den Frauen?

Kein Wunder, dass sich auch so mancher Zuschauer bereits fragt: "Macht Der Bachelor den Ladys nur etwas vor? Spielt er mit ihnen?" Im Gespräch mit "IN" gewährte Andejs Umfeld jetzt einen Einblick in seine Gefühlswelt. "Als Basketballstar ist er es gewohnt, dass ihm die Frauen hinterherlaufen. Er fand es superpeinlich, dass gleich drei Kandidatinnen freiwillig das Handtuch geworfen haben," zitiert das Portal die Quelle. Ist Andrejs Verhalten also reines Kalkül?

Insider packt aus: So tickt der Bachelor 2019 wirklich

Die Tatsache, dass gleich drei Frauen freiwillig das Handtuch warfen, scheint dem ehemaligen Basketballer schwer zugesetzt zu haben. Will Andrey mit seinem auffälligen Balzverhalten einen weiteren Korb verhindern? "Er will den Frauen jetzt zeigen, wer die Hosen anhat! Die Mädels sollen sich alle in ihn verlieben! Das tut seinem Ego gut und sicher auch seinem Image in der Öffentlichkeit", verrät ein anderer vermeintlicher Kumpel.

Wie reagieren die Kandidatinnen?

Während die Zuschauer bereits zahlreiche Warnungen an die verbliebenen Mädels schickten, scheint auch die eine oder andere Kandidatin Andrejs Masche allmählich durchschaut zu haben. Bislang haben sich nur Eva Benetatou, Stefanie Gebhardt und Jennifer Lange auf die Nähe des Bachelors eingelassen. Vanessa Prinz und Nathalia Goncalves Miranda gingen hingegen lieber auf Abstand. Ein Kuss von den beiden Schönheiten blieb dem Bachelor bislang verwehrt. Bleibt abzuwarten, ob auch die anderen Kandidatinnen Andrejs angeblich falsches Spiel durchschauen werden.

Passend zum Thema: Alles Fake in RTL-Show? Ex-Kandidatin packt aus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser