09.05.2019, 13.00 Uhr

"Germany's next Topmodel" 2019: Welche Rolle wird Heidis Verlobter Tom in der 14. Staffel GNTM spielen?

Die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" startete am 7. Februar. Die frisch verlobte Heidi Klum hat bei der Castingshow die Zügel in der Hand. Wird sie ihrem Liebsten Tom Kaulitz einen Platz in der Show freiräumen?

Wird Heidi Klum ihren Verlobten bei "Germany's next Topmodel" mit dabei haben wollen? Bild: Andrea Raffin / Shutterstock.com/spot on news

In der 14. Staffel von "Germany's next Topmodel" sucht Heidi Klum (45) erneut ein Nachwuchsmodel, das die Laufstege weltweit erobern soll. Die Fans der ProSieben-Castingshow sind aber nicht nur auf die jungen Talente gespannt, sie fragen sich auch, ob Tom Kaulitz (29), der Mann an Heidi Klums Seite, einen Auftritt in der Show haben wird. Schließlich sieht man die beiden Turteltauben nur noch selten getrennt voneinander. Was gäbe es also Besseres, als Job und Privates zu vereinen? Diese Rollen könnte Heidi Klums Verlobter einnehmen.

Tom Kaulitz und Bruder Bill als Gastjuror bei "Germany's Next Topmodel" 2019?

In der 14. Staffel gibt es eine große Veränderung, durch die Tom Kaulitz ganz leicht zu einem Einsatz bei der Modelshow kommen könnte: In jeder Folge wird ein anderer Gastjuror neben Heidi Klum Platz nehmen und ihr bei der Bewertung der angehenden Models unter die Arme greifen. Im letzten Jahr hatten noch Michael Michalsky (51) und Thomas Hayo (50) mit ihren Teams um die Modelkrone gekämpft.

Neben Modelkollegen, Ex-"GNTM"-Teilnehmerinnen und Designern wird beispielsweise auch Thomas Gottschalk (68) auf dem Jury-Stuhl Platz nehmen. Warum sollte dann nicht auch Tom Kaulitz als Bühnen-Erfahrener die Performance und die Präsenz der Models auf dem Laufsteg bewerten können? Ebenfalls heißer Kandidat für den Jury-Platz: Toms Zwillingsbruder Bill Kaulitz (29). Der Tokio-Hotel-Frontmann ist absoluter Fashion-Spezialist und würde bestens in die Show passen.

Heidi Klums Freund könnte als Challenge-Bewerter bei GNTM dabei sein

Ein etwas kürzerer Auftritt könnte Tom Kaulitz auch in einer anderen Beurteilungs-Position gelingen. In ihrem "GNTM"-Alltag müssen sich die Kandidatinnen in den Coaching-Phasen auch kleineren Challenges stellen. Haben die Aufsicht der Challenges und die Ernennung der Siegerin in den vergangenen Staffeln meist die festen Juroren wie Thomas Hayo oder Wolfgang Joop (74) übernommen, ist diese Aufgabe in diesem Jahr noch vakant. Ein Kurzauftritt in der Modelvilla wäre für Tom Kaulitz also durchaus drin.

Agiert Tom Kaulitz bei "Germany's Next Topmodel" 2019 als Shooting-Partner?

Dass zahlreiche weibliche Fans Tom Kaulitz anschmachten und Model Heidi Klum sich in ihn verguckt hat, zeigt, dass er sich auch vor einer Fotolinse sehen lassen kann. Ein absolutes Highlight der diesjährigen Staffel wäre also, wenn der 29-Jährige mit den Nachwuchsmodels vor die Kamera tritt und seine Qualitäten als Male Model unter Beweis stellt. Ob seine Liebste das allerdings gerne sehen würde, bleibt noch abzuwarten.

Oder wird Tom Kaulitz mit "Tokio Hotel" Teil der großen GNTM-Final-Show?

Am einfachsten könnte Tom Kaulitz es wohl durch seinen eigenen Beruf in die Sendung schaffen: Der Gitarrist könnte mit seiner Band Tokio Hotel in Erscheinung treten - und das am besten im großen Live-Finale, bei dem ProSieben jährlich mit großen Musik-Acts aufwartet. Bereits 2018 hatten die Fans gemunkelt, ob Tokio Hotel nicht auf der Liste der Künstler stehen, die auf der großen Showbühne auftreten werden. Doch die Musiker enttäuschten ihre Fans, Bill und Tom Kaulitz nahmen lediglich im Publikum Platz - eine Wiedergutmachung steht noch aus.

Zudem ist ein Auftritt wahrscheinlicher geworden, seit bekanntgegeben wurde, dass Tokio Hotel mit "Melancholic Paradise" den diesjährigen Titelsong zur Show beisteuern. Ob Tom Kaulitz tatsächlich bei "GNTM" in Erscheinung treten wird, erfahren die TV-Zuschauer ab 7. Februar immer donnerstags um 20.15 Uhr bei ProSieben.

Lesen Sie auch:"Germany's Next Topmodel" 2019: Kandidatinnen, Models und Juroren der 14. Staffel von "GNTM".

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Sichern Sie sich hier "Germany's next Topmodel - Das Beste aus Staffel 1-3"

pap/loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser