Nazan Eckes: "Let's Dance": Nazan Eckes tritt erstmals als Kandidatin an

2019 versucht Moderatorin Nazan Eckes erstmals ihr Glück als Kandidatin einer TV-Show. Sie wird bei "Let's Dance" über die Tanzfläche wirbeln.

Nazan Eckes ist seit 2005 das Gesicht der RTL-Show "Explosiv Weekend" Bild: RTL / Jens van Zoest / T&T/spot on news

Für Nazan Eckes (42) wird "endlich ein kleiner Traum wahr": Sie kehrt zurück zu "Let's Dance"! Gemeinsam mit Hape Kerkeling moderierte sie die Tanz-Show in den Jahren 2006 und 2007, im Jahr 2010 ein drittes Mal an der Seite von Daniel Hartwich. Doch diesmal wird alles anders sein. "Nach all den Jahren darf ich bei 'Let's Dance' mittanzen", gibt die Kölnerin ihre diesjährige Teilnahme am Montag via Instagram bekannt.

Schon in "Let's Dance"-Stimmung? "Das Tanzalbum 2018" finden Sie hier

Für die 42-Jährige wird es das erste Mal sein, dass sie sich im Laufe ihrer Karriere als Kandidatin einer TV-Jury stellen wird. "Für mich ist das doppelt aufregend", sagt sie in dem kurzen Clip. Zwar habe sie durchaus ein wenig Bammel vor den ganzen Trainingseinheiten, sie freue sich aber dennoch schon "wahnsinnig" auf die "sportliche Herausforderung". Am meisten lasse jedoch etwas ganz anderes ihr Herz höherschlagen: "die unfassbar geilen Kleider - hallo, ich bin eine Frau".

Zwei weitere Kandidatinnen stehen schon fest

Konkurrenz hat Eckes auch schon. Neben ihr gab der Sender am Montag noch zwei weitere Kandidatinnen für die zwölfte Staffel von "Let's Dance" bekannt. Demnach werden auch Schlagersängerin Ella Endlich (34, "Küss mich, halt mich, lieb mich") und Modedesignerin Barbara Becker (52) ab Freitag, dem 15. März, über das Tanzparkett wirbeln.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser