Logan Lerman: "The Hunt": Al Pacino geht als Nazi-Jäger in Serie

Steht Al Pacino vor seinem Serien-Debüt? Für die Amazon-Produktion "The Hunt" soll er bald schon auf Nazi-Jagd gehen.

Auch Al Pacino reizt der Gang ins Serienfach Bild: Andrea Raffin / Shutterstock.com/spot on news

Mit seinen 78 Jahren will es Al Pacino nicht nur im Kino noch einmal wissen. Der Star, der dieses Jahr im sehnlichst erwarteten Tarantino-Film "Once Upon a Time in Hollywood" zu sehen sein wird, soll bald auch in einer Amazon-Produktion namens "The Hunt" sein Serien-Debüt geben. Das berichtet die US-amerikanische Seite "Deadline". Demnach soll der Star in Kürze den Vertrag für die erste Staffel der Serie unterzeichnen, die zehn Episoden umfassen werde.

Die besten Filme mit Al Pacino finden Sie in dieser Box

Darin geht es um eine Gruppe namens "The Hunters", die im New York des Jahres 1977 agiert und es sich zur Aufgabe gemacht hat, Schergen des Dritten Reichs zu jagen, die bislang ungeschoren für all ihre Nazi-Verbrechen geblieben sind. Die Hauptfigur wird von Logan Lerman (26, "Vielleicht lieber morgen") gespielt, Pacino soll laut des Berichts als sein Mentor fungieren. Als Produzent von "The Hunt" konnte Jordan Peele (39) gewonnen werden, der unlängst mit seinem Film "Get Out" einen Oscar gewann. Ein geplanter Starttermin von "The Hunt" ist bislang noch nicht verkündet worden.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser