Stefanie Kloß: "The Voice Kids": Lena Meyer-Landrut kehrt auf den Coach-Stuhl zurück

"Mommy is back!" Mit diesen Worten kommentiert Lena Meyer-Landrut ihre Rückkehr zu "The Voice Kids". Drei Jahre lang machte sie von der Castingshow Pause.

Die Coaches von "The Voice Kids" v.l.n.r.: Alec Völkel, Stefanie Kloß, Sascha Vollmer, Lena Meyer-Landrut und Mark Forster Bild: SAT.1/Andre Kowalski/spot on news

Drei Jahre machte Sängerin Lena Meyer-Landrut (27, "Crystal Sky") Pause, jetzt kehrt sie auf den Coach-Stuhl bei der Sat.1-Castingshow "The Voice Kids" zurück. Wie der Sender am Mittwoch mitteilte, wird sie neben Alec Völkel (46) und Sascha Vollmer (47) von The BossHoss und Sängerin Stefanie Kloß (34) Platz nehmen, die allesamt ihr "The Voice Kids"-Debüt feiern. Komplettiert wird die Riege von Titelverteidiger Mark Forster (34), der bereits zum fünften Mal in Folge teilnehmen wird. Damit gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal vier Teams.

Hier gibt es das Album "Only Love, L" von Lena Meyer-Landrut

"Ich freue mich so sehr, wieder als Coach zurück bei 'The Voice Kids' zu sein", schwärmt Meyer-Landrut. Es sei an der Zeit, mal wieder zu zeigen, wer im Chefsessel sitzt: "Mommy is back!" Der Kampf der Coaches sei nun eröffnet. Mark Forster konterte den Angriff in gewohnt lockerer Art: "Offensichtlich reichen ja zwei Teams nicht aus, um Team Mark Konkurrenz zu machen." Deswegen hetze ihm der Sender nun einen zusätzlichen Coach und "die Cowboys" auf den Hals: "Ich kann nur sagen: niedlicher Versuch."

Die erste Folge der neuen Staffel wird am 17. Februar ab 20:15 Uhr in Sat.1 zu sehen sein. Moderiert wird die Musikshow wie gewohnt von Thore Schölermann (34), dem allerdings zum ersten Mal Melissa Khalaj (29) als Co-Moderatorin an die Seite gestellt wird.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser