04.01.2019, 17.00 Uhr

Kommissar Maigret: Krimi-Tipps am Freitag

Dem Täter steht "Der Staatsanwalt" (ZDF) dieses Mal näher, als er zunächst vermutet. "Father Brown" (ZDFneo) glaubt unterdessen an die Unschuld einer angehenden Medizinstudentin.

"Der Staatsanwalt: Tödlich Wohnen": Weiß Journalistin Johanna Plath (Natalia Rudziewicz) mehr über den aktuellen Fall, als sie gegenüber Staatsanwalt Reuther (Rainer Hunold) zugibt? Bild: ZDF/Andrea Enderlein/spot on news

20:15 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Tödlich Wohnen

Eine Anwältin für Immobilienrecht wird mit einer Plastiktüte erstickt aufgefunden. Das groteske Bild könnte eine Botschaft sein. Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) entdeckt eine Parallele zum Zeitungsartikel einer jungen Journalistin. Wie Reuther und die Kommissare Klar (Fiona Coors) und Schubert (Simon Eckert) herausfinden, steht die Tat im direkten Zusammenhang mit dem Mord an einem alten Freund Reuthers. Alle Spuren führen zum größten Immobilienprojekt der Stadt. Und: Die Morde wurden von einem Unbekannten beauftragt. Reuther ist klar: Hier räumt jemand hinter sich auf und versucht, alle Spuren zu verwischen.

Fan von "Der Staatsanwalt"? Holen Sie sich hier seine Fälle nach Hause!

20:15 Uhr, ZDFneo, Father Brown: Die Grüne Tanganyika

Auf der Kirmes trifft Father Brown (Mark Williams) Aldous (Richard Huw) und dessen Tochter Grace (Pepter Lunkuse). Sie sehen sich in Kemblefort nach einem Medizinstudium-Platz für Grace um. Allerdings streiten die beiden, weil Aldous ihre Ausbildung nicht finanzieren kann. Kurz danach findet Grace ihn tot auf. Die Polizei verdächtigt Grace und nimmt sie in Haft. Father Brown ist von ihrer Unschuld überzeugt und entschlossen, den wahren Mörder zu finden.

20:15 Uhr, Sat.1 Gold, Kommissar Rex

Die Stimmung im Büro ist gedrückt, weil Stockingers (Karl Markovics) Abreise nach Salzburg bevorsteht, als kurz nacheinander zwei Frauenleichen entdeckt werden: Eine Richterin und eine Ärztin. Das Team ermittelt fieberhaft, weil der Täter wahrscheinlich erneut zuschlagen wird. Sein Tatmotiv: Rache. Dann findet Rex ein weiteres Opfer des Amokläufers. Eine dramatische Verfolgungsjagd beginnt. Im Büro bereitet Höllerer (Wolf Bachofner) derweil eine kleine Feier vor: mit Wurstsemmeln und Abschiedsfoto.

21:45 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Absturz

Als der querschnittsgelähmte Peter Hoffmeister (Paul Herwig) seine Frau ermordet vorfindet, versucht er, sich das Leben zu nehmen. Jan (Marco Girnth) kann den Suizid im letzten Moment vereiteln. Ina (Melanie Marschke) und ihr Team tappen zunächst im Dunkeln, auch Hoffmeister findet keine Erklärung für die Ermordung seiner Frau. Bis Rettig (Daniel Steiner) einen ersten Anhaltspunkt liefert: Julia Hoffmeister war bei einem Seitensprungportal für Verheiratete registriert.

23:30 Uhr, Das Erste, Kommissar Maigret: Die Falle

Paris, Mitte der 1950er Jahre. Ein brutaler Frauenmörder versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Seine Opfer wurden scheinbar zufällig ausgewählt und weder ausgeraubt noch sexuell missbraucht. Fieberhaft sucht Kommissar Maigret (Rowan Atkinson) nach einem Schema, doch außer braunem Haar hatten die Frauen keinerlei Gemeinsamkeiten. Ein befreundeter Psychiater, der den Täter für geltungssüchtig hält, bringt den Kommissar schließlich auf eine riskante Idee: Durch eine öffentliche Provokation will Maigret den Killer zu einem weiteren Mordversuch verleiten - und dabei verhaften.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser