Reaktionen: "Die Helene Fischer Show": Darüber lästert das Netz

Nach dem Wirbel um die Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen ist "Die Helene Fischer Show" unter besonderer Beobachtung im Netz gestanden.

Helene Fischer mit ihren Tänzern während der "Helene Fischer Show" im Jahr 2018 Bild: Michael Zargarinejad/ZDF/spot on news

Am 19. Dezember 2018 haben Schlager-Queen Helene Fischer (34, "Herzbeben") und Moderator Florian Silbereisen (37) ihre Trennung offiziell bekanntgegeben. Da verwundert es kaum, dass am ersten Weihnachtsfeiertag mit Spannung "Die Helene Fischer Show" im TV erwartet wurde. Denn während der Aufzeichnung der jährlichen ZDF-Show Anfang Dezember, war das Paar offenbar bereits getrennt. Im Netz gibt es aber nicht nur Kommentare zum Liebes-Aus, es wird fröhlich gelästert - und auch die Promis mischen mit.

Erleben Sie Helene Fischer auf der Bühne! Hier gibt es das Album "Helene Fischer Live - Die Arena-Tournee"

Tweets zur Trennung

Obwohl Florian Silbereisen bei der Show nicht zu sehen war, ist er im Netz allgegenwärtig. Ein Fan twitterte melancholisch: "Helene spricht über ihr Beziehungsaus. [...] Mein Herz? Gebrochen. #HeleneFischerShow". Ein anderer Zuschauer fragte sich: "Was Flori jetzt wohl macht? Achterbahn fahren? Auf der Autobahn mit 300 fahren? In zerrissenen Jeans um die Häuser ziehen? #HeleneFischerShow".

Doch auch ein wenig Häme schwingt mit, wie bei diesem Twitter-User: "Florian sitzt auf der Couch und betrachtet sein Helene Tattoo. #HeleneFischerShow". Und dieser Zuschauer merkt an: "Die Beziehungsnummer gerade mit Olaf Schubert nach der Trennung vom Silbereisen. Genau mein Humor. #HeleneFischerShow". Die beiden haben auf der Bühne ein Date in einem Restaurant nachgestellt, über die Beziehungsprobleme von Comedian Olaf Schubert (51) gesprochen und in ihrer Unterhaltung immer wieder passende Passagen aus Liebesliedern einfließen lassen.

Gegen Ende der Nummer singt Helene Fischer aus dem Lied "Ich liebe das Leben" von Vicky Leandros (66) die Zeilen: "Nein. Sorg' dich nicht um mich. Du weißt, ich liebe das Leben. Und weine ich manchmal auch um Dich. Das geht vorüber, sicherlich." Eine versteckte Botschaft an ihre Fans? Dieser Twitter-User sah das Ganze etwas kritisch: "Verhöhnt Helene gerade den Silbereisen? #HeleneFischerShow". Bei der perfekten Trennung des einstigen Traumpaares scheint das aber fast undenkbar.

Seitenhiebe gegen Michelle und Helene selbst

Doch nicht nur das Liebes-Aus von Helene Fischer beschäftigte die Zuschauer im Netz. Nach dem Auftritt von Fischer mit Schlagersängerin Michelle (46) fragte dieser Twitter-Nutzer: "Was ist denn mit Michelle passiert? Dachte Gina Lisa singt jetzt... #HeleneFischerShow". Etwas deutlicher twitterte dieser Zuschauer: "Selbst in meiner Lichterkette ist weniger Plastik als im Gesicht von Michelle #HeleneFischerShow". Und ein Fan appellierte an Fischer: "Liebe Helene ! Tue Deinem Gesicht niemals Dinge an, die Michelle dem ihren zugefügt hat. Bitte ! Nie ! #HeleneFischerShow".

Dass es sich in der "Helene Fischer Show" hauptsächlich um die Schlagersängerin dreht, dürfte eigentlich keine Überraschung sein. Dennoch twitterte dieser Zuschauer: "Wie sie es schafft, wirklich in jeder einzelnen Performance vorzukommen, und wenn es noch so sinnlos ist. [...] #HeleneFischerShow". An der Sängerin selbst stört diesen Twitter-Nutzer: "Bei jedem "von ganzem Herzen" trinken wir einen Schnaps #HeleneFischerShow". Auch ihre zahlreichen Outfit-Wechsel stoßen nicht nur auf Begeisterung: "So viel wie Helene Fischer sich umgezogen hat, hab ich mich das ganze Jahr nicht umgezogen. #HeleneFischerShow".

Welche Promis sahen zu?

Das Show-Spektakel ließ sich auch Satiriker Jan Böhmermann (37) nicht entgehen, wie er via Twitter verkündete. Für ihn waren die "besten Stellen" unter anderem Helene Fischers Akrobatik-Nummer über zwei Dinosauriern, "wieso kann sie das?", fragte sich Böhmermann. Sowie der Auftritt von Philias Martinek (13), dem Sohn von Schauspieler Sven Martinek (54, "Der Clown"), der mit Fischer ein Duett gesungen hat. Doch "eigentlich ist jede Minute 1 HIGHLIGHT", so der 37-Jährige und vergab "5/5 Sterne". Zum Abschluss twitterte Böhmermann ein GIF, in dem Helene Fischer begeistert klatscht. Klare Ansage.

Schauspielerin und Moderatorin Sophia Thomalla (29) hat bekanntlich eine besondere Verbindung zu Helene Fischer. Die Fans warten nach wie vor auf ihr versprochenes Helene-Fischer-Tattoo. Thomalla twitterte: "Schaue die Sendung und stelle wieder aufs Neue fest, was ich alles nicht kann. #HeleneFischerShow". Es kann eben nur eine Helene Fischer geben.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser