"Künstler, die die Welt bewegten" als Wiederholung: So schrieben Tom und Bill Kaulitz mit "Tokio Hotel" Musikgeschichte

Vor 13 Jahren krempelten Tom und Bill Kaulitz mit ihrer Band "Tokio Hotel" die Musikwelt um. Wie die Zwillinge und ihre Bandkollegen den Mega-Erfolg erlebten, erzählen die Musiker in Folge 4 von "Künstler, die die Welt bewegten".

Seit dem Durchbruch vor 13 Jahren sind Tom und Bill Kaulitz mit ihren "Tokio Hotel"-Bandkollegen Gustav Schäfer und Georg Listing dick im Geschäft. Bild: MG RTL D

Als Bill und Tom Kaulitz mit ihren Bandkollegen Georg Listing und Gustav Schäfer von "Tokio Hotel" vor nunmehr 13 Jahren mit dem Song "Durch den Monsun" für Furore sorgten, gerieten Heerscharen von Fans aus dem Häuschen. Wochenlang war der Hit an der Chartspitze festgenagelt, für die Magdeburger Teenie-Band sollte der Titel der erste Superhit in einer Reihe von durchschlagenden Erfolgen werden. Heute, 13 Jahre später, sind die vier Musiker von "Tokio Hotel" immer noch dick im Geschäft und demnächst im Rahmen einer neuen Welttournee live zu erleben.

"Künstler, die die Welt bewegten" verpasst? Wiederholung der Tokio-Hotel-Folge online sehen

Sollten Sie am Montagabend keine Möglichkeit gefunden haben, Folge 4 von "Künstler, die die Welt bewegten" per Live-Stream oder TV-Übertragung zu schauen, dann steht Ihnen die Musiker-Doku über "Tokio Hotel" auch als Wiederholung zur Verfügung. Im Free-TV zeigt Vox die Reihe "Künstler, die die Welt bewegten" leider nicht erneut, doch in der Vox Mediathek von TV Now können Sie die Episode über "Tokio Hotel" als Video on demand auf dem Endgerät Ihrer Wahl abrufen, wann immer es Ihnen beliebt.

"Tokio Hotel" bei "Künstler, die die Welt bewegten": Das sind die Schattenseiten der Erfolgsgeschichte

Die Erfolgsgeschichte von "Tokio Hotel" in 60 Minuten zusammenzufassen, ist eine echte Leistung - immerhin sind seit der Gründung der Band um Bill und Tom Kaulitz Anfang der 2000er Jahre unzählige Platten verkauft und Konzertsäle gefüllt worden. Die Fangemeinde, die "Tokio Hotel" um sich schart, ist der Band bis heute treu - doch der durchschlagende Erfolg, den Bill Kaulitz und seine Bandkollegen genießen durften, hatte durchaus Schattenseiten.

In Folge 4 von "Künstler, die die Welt bewegten" erzählen die "Tokio Hotel"-Musiker, wie der enorme Erfolg ihr Leben veränderte. Nach Jahren auf der Erfolgswelle verließen Tom und Bill Kaulitz ihre Heimat und begannen in Los Angeles ein neues Leben. Was die Bandmitglieder heute im Erwachsenenalter planen und wie sich Wegbegleiter von "Tokio Hotel" die beispiellose Erfolgsgeschichte erinnern, wird ebenso Teil der neuen Ausgabe von "Künstler, die die Welt bewegten" sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser