"Die Geissens": "Mordanschlag"! Robert Geiss stinksauer auf seine Carmen

Bei den Geissens wird es nie langweilig: Während Carmen Geiss zuletzt im sexy Bikini ihre Traumkurven in Szene setzte, gerät Robert Geiss in Lebensgefahr. Sogar von "Mordanschlag" ist die Rede.

Robert und Carmen Geiss sind nicht immer ein Herz und eine Seele. Bild: dpa

In den vergangenen Tagen sorgte Carmen Geiss für heiße Diskussionen und präsentierte neben ihren knackigen Kurven auch ihr neuestes Tattoo. Dass Ehemann Robert einen derart heißen Feger an seiner Seite hat, könnte ihn kaum glücklicher machen, würde man meinen. Aber falsch gedacht: Der Millionär ist stinksauer und bezichtigt Carmen eines Mordanschlags!

Die Geissens verabschieden sich aus ihrem Luxus-Urlaub

Zuletzt ließen die Geissens mit ihren Töchtern Davina und Shania im Luxus-Urlaub auf den Malediven die Seele baumeln. Dort präsentierte sich Carmen nicht nur einmal sexy im knackigen Badedress. Für besonders viele Diskussionen sorgte dabei ihr Tattoo. Mit dem Urlaub ist es nun aber vorbei. Auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts haben Carmen und Robert Geiss Videos gepostet, die sie während ihrer Heimreise zeigten. Sie wollten pünktlich um 20.15 Uhr zu Hause sein, um eine neue Folge ihrer eigenen TV-Show "Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie" zu sehen.

Robert Geiss gerät in Lebensgefahr bei Tauchgang

Dass die Familie Geiss keine Folge verpasst, ist nicht neu. Aber ausgerechnet in der aktuellen Folge am 5. November geriet Robert Geiss in Lebensgefahr - und daran ist Carmen nicht ganz unschuldig. Der 54-Jährige unternimmt einen Tauchgang gemeinsam mit seinem Freund Gregor Glanz. Aber plötzlich wird es ernst. Weil die Strömung zu stark ist, muss der Tauchgang abgebrochen werden. Ehefrau Carmen reagiert geistesgegenwärtig und eilt mit dem Boot zu Hilfe. Aber dadurch bringt sie Robert erst recht in Gefahr, wie es laut "OK!" in einer RTL2-Pressemitteilung heißt.

"Mordanschlag"! Robert ist stinksauer auf Ehefrau Carmen Geiss

Durch den starken Wellengang kann sie das Boot kaum unter Kontrolle halten und fährt gefährlich nah an den beiden Tauchern vorbei. Robert ist wütend und spricht sogar von einem "Mordanschlag" seitens seiner Gattin. "Ich könnte dich zur Verantwortung ziehen", platzt es aus ihm heraus. Aber das werde er wohl nicht, wie er hinzufügt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser