23.10.2018, 11.17 Uhr

"Bauer sucht Frau": Tennis-Tayisiya muss schlucken - Bauer Guy eiskalt abserviert

Das Scheunenfest bei "Bauer sucht Frau" ist vorüber, jetzt dürfen die Single-Landwirte ihre Traumfrauen auf dem eigenen Hof auf Herz und Nieren prüfen. Tennis-Sternchen Tayisiya Mordeger war beispielsweise bei Bauer Matthias zu Gast - und der ließ sich nicht lumpen, um die 21-Jährige zu bezirzen.

Im Kuhstall scheint Erzieherin Kathrin (48) deutlich weniger Spaß zu verstehen als Bauer Guy. Bild: MG RTL D

Bei "Bauer sucht Frau" ist die 14. Staffel soeben angelaufen, beim Scheunenfest wurde bereits gekuppelt und geflirtet, was das Zeug hält. Jetzt ist es Zeit für die nächste Runde: Die Single-Landwirte dürfen ihre auserwählten Damen auf ihren Höfen näher beschnuppern und ihre Gefühle ausloten. Eine der Kandidatinnen ist Tayisiya Mordeger, 21 Jahre jung und Tennis-Profi. Die zierliche Blondine durfte in der aktuellen Folge von "Bauer sucht Frau" bei Landwirt Matthias den Hof unsicher machen - und der 23-Jährige zog alle Register, um seine Herzdame für sich zu gewinnen.

"Bauer sucht Frau": Romantische Überraschung für Tayisiya von Matthias

In der neuen Folge von "Bauer sucht Frau", die am 22.10.2018 im TV zu sehen war, staunteTayisiya Mordegernicht schlecht, als Bauer Matthias sie nach einer Busfahrt in Empfang nahm: Die 21-Jährige wurde nämlich nicht nur standesgemäß mit einer Kutsche abgeholt, Matthias hatte sogar einen Strauß Blumen und Sekt dabei, um seiner Auserwählten einen unvergesslichen Empfang zu bereiten.

Hoch die Tassen! "Schluchten-Tequila" macht Tayisiya Mordeger bei Bauer Matthias weich

Doch der Sekt sollte nicht die einzige hochprozentige Erfrischung für Tayisiya bleiben: Auf Matthias' Hof angekommen, sorgen dessen Eltern Renate und Josef für einen feucht-fröhlichen Umtrunk. Doch wie wird Tayisiya Mordeger auf "Schluchten-Tequila" samt Salami und Meerrettich reagieren? Nach eigenem Bekunden hat's die Profisportlerin nämlich nicht so mit Alkohol im Übermaß...

FOTOS: "Bauer sucht Frau" Rekord! 32 Frauen strömen zum Scheunenfest
zurück Weiter Rekord bei "Bauer sucht Frau": 32 Frauen strömen zum Scheunenfest (Foto) Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius/spot on news Kamera

Bauer Guy lädt Erzieherin Kathrin nach Luxemburg ein

Das Maß voll ist allerdings für eine andere Dame, die bei "Bauer sucht Frau" auf die große Liebe hoffte. Bauer Guy aus Luxemburg sorgte bekanntlich beim Scheunenfest für einen handfesten Eklat, als er drei Single-Ladys abservierte und sein Augenmerk auf Erzieherin Kathrin gelegt, die eigentlich schon mit Bauer Claus anbandelte. Der Luxemburger, der außerdem mit politischen Enthüllungen für Schlagzeilen sorgte, setzte sich durch und konnte Kathrin auf seinem Hof begrüßen. Doch dort flogen dann erst recht die Fetzen!

Matthias (23) aus Schwaben ist von Tayisiya (21, Profi-Tennisspielerin) begeistert und verbringt mit ihr die Hofwoche auf seinem Hof. Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Zoff im Kuhstall! Kathrin lässt Guy eiskalt sitzen - nach einem Tag!

Die 48-jährige Kathrin machte nämlich schon nach einem Tag auf dem Hof kehrt und ließ Guy sitzen. Dabei zeigte der sich so zuversichtlich: "Ich glaube schon, dass die Kathrin eine Frau ist, mit der man glücklich werden kann. Wer weiß, es wird vielleicht mehr daraus", so der Landwirt vor Kathrins Abstecher nach Luxemburg. Doch nicht nur Guys augenscheinliches Unvermögen, ein normales Gespräch zu führen, brachte Kathrin auf die Palme. Ein pikanter Witz, den Bauer Guy in Anwesenheit seiner paarungsbereiten Rindviecher vom Stapel ließ, brachte das Fass zum Überlaufen: "Ich bleibe auf keinen Fall hier und reise ab", so die 48-Jährige wutentbrannt. Da hat der Luxemburger wohl kein glückliches Händchen bei der Damenwahl bewiesen...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser